Fakultät Informatik

03.08.2017

Heinrich-Hertz-Gastprofessur für Gerd Hirzinger

Pionier der Robotik geehrt

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Karlsruher Universitätsgesellschaft e. V. (KUG) haben die Heinrich-Hertz-Gastprofessur 2017 an Professor Gerd Hirzinger verliehen. Der Gründer und ehemalige Leiter des Robotik und Mechatronik Zentrums (RMC) am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist seit 1991 Honorarprofessor am TUM-Lehrstuhl für "Robotics and Embedded Systems". Er gilt als Pionier der Robotik. Mit der Heinrich-Hertz-Gastprofessur ehren KIT und KUG herausragende Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur für ihre Leistungen und Beiträge in Forschung und Gesellschaft.