Fakultät Informatik

07.12.2016

Preis für hervorragende Studierendenprojekte 2016

David Becher, Yorrick Mueller, Vincent Bode

Auch im Rahmen des diesjährigen Absolventenfestes gab es den Preis für hervorragende Studierendenprojekte, der von der Studierendenvertretung ausgelobt und vom Qualitätszirkel finanziert wird. Heuer wurden David Becher für seine Lernanwendung "DB-Normalizer" und Yorrick Mueller für die "Video-Beschleuniger Vorrennung" gewürdigt. Der Studierende Vincent Boce bekam ferner diesen Preis für sein „Messenger-Connector BridgeMPP“.  


Preise für hervorragende Studierendenprojekte (v. links): Yorrick Mueller, David Becher, Vincent Bode, Laudator Felix Hartmond (Fachschaft MPI)