Fakultät Informatik

Sprachvoraussetzungen

Welchen Sprachnachweis Sie brauchen, hängt von Ihrer Nationalität bzw. Ihrer Ausbildungssprache und von der Wahl Ihres Studiengangs ab.

Auf den Seiten der TU München sind alle  anerkannten Deutsch- und  Englischnachweise aufgelistet. 

Bitte beachten Sie, dass Sie sich bis zu 2 Monate vor den jeweiligen Prüfungsterminen anmelden müssen! Die Zusendung der Ergebnisse kann, insbesondere beim TOEFL-Test bis zu 6 Wochen dauern!

Für den Englischnachweis für die Masterbewerbung an der Fakultät für Informatik gilt: nur wenn das gesamte (!) Bachelorstudium auf Englisch absolviert wurde, kann dies als Englischnachweis akzeptiert werden. Eine bestimmte ECTS-Anzahl englischsprachiger Module ist nicht ausreichend.

!ACHTUNG: ab 01.01.2018 (Bewerbung für das WiSe 18/19) kann der Nachweis ausreichender Englischkenntnisse für die Masterbewerbung nicht mehr über eine gute Englischnote in der inländischen Hochschulzugangsberechtigung ("Abiturzeugnis") erfolgen. Eine gute Englischnote im Abitur kann letztmalig für die Masterbewerbung zum SoSe 18 als Englischnachweis eingereicht werden.

TUM-Studierende können den Englischnachweis für die Masterbewerbung auch am TUM-Sprachenzentrum durch die Kurse  "Gateway zu English Master's Programs" erwerben. Belegen Sie den Kurs spätestens ein Semester vor der Bewerbung. Sie müssen dafür an der TUM immatriuliert sein!

Bachelorstudiengänge

Für alle Bachelorstudiengänge brauchen Sie einen deutschen Sprachnachweis, es sei denn, Sie haben ein Abschlusszeugnis einer deutschsprachigen Bildungseinrichtung aus dem In- oder Ausland.

Masterstudiengänge

Für folgende Masterstudiengänge brauchen Sie sowohl einen Deutsch- als auch einen Englischnachweis:

  • Automotive Software Engineering
  • Robotics, Cognition, Intelligence
  • Wirtschaftsinformatik
  • Informatik (Aufbaustudium)

Für folgende Masterstudiengänge brauchen Sie nur einen Englischnachweis:

 

Kontakt

 efv(at)in.tum.de

Telefonisch erreichbar unter:
+49 89 289 17867