Fakultät Informatik

Schülerinnen forschen - die Herbstuniversität an der TUM

Naturwissenschaft und Technik – spannend, herausfordernd und begeisternd – so erleben Sie die Herbstuniversität an der TUM.

Herbstuniversität 2013

fand am 28. und 29. Oktober 2013 im Campus Garching statt.

M&M: Management & More - Vom Einzelkämpfer zum Teamplayer

Informatiker sind mobil, arbeiten in immer neuen Teams und stehen ständig vor neuen inhaltlichen, organisatorischen und zeitlichen Herausforderungen! Dabei hilft gutes Projektmanagement. Welche Fähigkeiten benötigen Sie als Projektmanager, welche im Team? Wie koordinieren Sie die Arbeiten des Teams und wie gehen Sie mit Konflikten um? Sie erhalten einen Einblick in unsere Welt des Projektmanagements und es erwarten Sie Theorie und Praxis: nach einer Einführung berichtet ein erfahrener Projektmanager aus seinem Berufsleben. Hierbei können Sie Tipps & Tricks für das erste Highlight des Kurses sammeln: In einem spielerischen Teamplay erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen, unter Zeitdruck ein Problem zu lösen, zu testen und auszubauen. Das alles wird am 2ten Tag bei einem realen Projekt gefragt sein: Sie entwerfen im Team eine Anwendung für ein Smartphone und stehen dabei im Wettbewerb mit anderen Teams. Überzeugen Sie unseren Kunden! Ihre Fähigkeiten und Ihre Ausdauer werden auf eine harte, unterhaltsame, aber lehrreiche Probe gestellt. Bewähren Sie sich als Teammitglied oder leiten Sie gar ein ganzes Team! Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie uns - die Informatik freut sich auf Sie.
   

Herbstuniversität 2012

fand am 29. und 30 Oktober 2012 (10-12 Klasse) statt.

Alltagsprobleme – Wie Sie und die Informatik hierbei aktiv werden.

Informatik: stupide und unanschaulich? Ich versteh’ das sowieso nicht und kann nichts dazu beisteuern? Nein!

Sie müssen Ordnung in Ihre Unterlagen bringen? Suchen den günstigsten Reisepreis für den nächsten Urlaub, auch ohne Internet? Wollen den kürzesten Weg zur nächsten Partylocation finden oder möchten Ihrer besten Freundin eine Botschaft stecken, die nur Sie beide verstehen? Hinter diesen Fragen stecken Standardprobleme der Informatik, mit denen wir uns befassen werden. Sie müssen kein Genie wie Gauß sein, um hier aktiv zu werden und Lösungen zu finden, es reicht Freude & Begeisterung. Eine Lösung zu einem dieser Probleme lieferte beispielsweise einst ein „normaler“ 12-jähriger Junge. Das können Sie auch!

In den zwei Tagen werden Sie selbst tatkräftig Lösung und Strategien für derartige Themengebiete entwickeln und diese in die Tat umsetzen.

Noch nicht überzeugt?

Es wird physisches Handeln von Ihnen gefordert sein, die Arbeit am Computer ist nur ein kleiner Teil unserer Forschungs-  und Projektarbeit. Sie gewinnen einen Einblick in die universitäre Forschung. Während des Projektes bleibt auch genügend Zeit, sich ein Bild von der Informatik an der TU München zu machen.

 

Ansprechpartner

Schnittstelle Schule-Universität
Fakultät für Informatik

Dr. Katharina Spies

E-Mail:  schule(at)in.tum.de

Telefon: 289 -17826