Fakultät Informatik

Schüler.In.TUM - Studieren während der Schulzeit

Seit dem Wintersemester 2007/2008 läuft das Programm „Schueler.In.TUM“, das Informatik-Frühstudium für begabte Schülerinnen und Schüler. Das Programm, das für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler kostenfrei ist, lässt sich mit dem Schulalltag gut vereinbaren: die zu besuchenden Vorlesungen und Praktika finden am Nachmittag statt.  Die erworbenen Credit Points werden bei einem späteren Studium anerkannt und die Studiendauer kann dadurch verkürzt werden. 

Die Schülerinnen und Schüler kommen aus dem Großraum München, sind zwischen 15 und 18 Jahre alt und verbringen zwei bis drei Nachmittage an der TU München. Im ersten Semester des Frühstudiums besuchen sie eine vierstündige Vorlesung "Einführung in die Informatik I" sowie ein dreistündiges Praktikum "Grundlagen der Programmierung". Alle Schüler, die das erste Semester erfolgreich absolviert haben, erhalten dafür insgesamt 12 ECTS Punkte, die sie bei einem späteren Studium anrechnen lassen können.

Sind Sie interessiert? Mehr Informationen über das Frühstudium und den Bewerbungsprozess unter:  www.Schueler.In.TUM.de

 

Aktuelles

 Bewerbung ab sofort möglich!

 

Ansprechpartner


Silke Prestel

02.11.052
 prestels(at)in.tum.de

+49 89-289-17256

Sprechstunden


Download

Flyer Schueler.In.TUM