Fakultät Informatik

Deutsch lernen und perfektionieren

Gute Noten im Studium, ein Fachgespräch mit Kunden oder das Interview für Ihren Traumjob bei einem deutschen Unternehmen? Das meistern Sie entspannt und auf Augenhöhe mit Ihrem besten Deutsch!
Maßgeschneiderte Kurse für Informatikstudierende, Intensivprogramme für Anfänger, Sprachtandems, oder Deutsch lernen ohne Sprachkurs - all das bringt Sie weiter und macht Spaß!
Nehmen Sie an einem oder mehreren Kursen teil, können Sie bis zu  6 ECTS für Ihr Bachelor- und Masterstudium einbringen.

Deutsch für das Informatikstudium

Der fachsprachliche Kurs für Studierende soll helfen, Fachtexte (inkl. Klausuren) besser zu verstehen, zu schreiben, zu diskutieren und zu präsentieren. Am Kurs können internationale Studierende aller Bachelor- bzw. Masterstudiengänge der Fakultät teilnehmen.

Deutsch im Studium - Informatik:
Schreiben, präsentieren und diskutieren im Fach (
 SZ0328)

Niveau:         C1 (ab DSH 2 oder TestDaF 4)
Leitung:        Frau Bauer-Hutz
SoSe 2017:   Mittwoch, 14:00 bis 15:30 Uhr
Raum:           00.11.038
ECTS:          3 im Bereich Überfachliche Grundlagen im Bachelorstudium
Anmeldung:  Über TUMonline und einfach zum Kurs gehen!


Deutsch im Studium - Informatik:
Wissenschaftliche Texte verstehen und schreiben (
 SZ0324)

Niveau:          C1 (ab DSH 2 oder TestDaF 4)
Leitung:         Frau Bauer-Hutz
WS 2016/17:  Mittwoch, 12:00 bis 13:30 Uhr
Raum:           00.08.059
ECTS:           3 im Bereich Überfachliche Grundlagen im Bachelorstudium
Anmeldung:   Über TUMonline und einfach zum Kurs gehen!

3 ECTS als  Überfachliche Grundlage können nur eingebracht werden, wenn Sie nicht Deutsch sind und Bildungsausländer sind (kein Abschluss einer deutschen Schule, bzw. eines deutschsprachigen Studiums). Die ECTS können nur im Bachelorstudium eingebracht werden und es kann nur einer der beiden Kurse eingebracht werden. Ansonsten kann eine Teilnahmebestätigung mit oder ohne Note ausgestellt werden.

Schreibberatung Deutsch

Sie schreiben an einer Semesterarbeit oder einer Präsentation, einer Bachelor- oder einer Masterarbeit und haben Fragen zur Gliederung, zur Form oder zu Konventionen des akademischen Formulierens auf Deutsch? 

Die  Schreibberatung der TUM hilft Ihnen, Ihren aktuellen Text zu optimieren und langfristig Ihre Schreibfertigkeiten zu entwickeln. Das Angebot richtet sich an alle internationalen Studierenden der TUM. Eine Terminvereinbarung ist online möglich.

Deutsche Umgangssprache in der Freizeit lernen

Mit der Teilnahme an einem Sprachtandem können Sie sich gut im Deutschen üben und finden Kontakt zu deutschen Studierenden. Wenn Sie Arabisch, Chinesisch, Französisch, Spanisch oder Schwedisch sprechen und Ihr Deutsch verbessern wollen, melden Sie sich beim  Tandemprogramm des Sprachenzentrums an!
Auf der Tandemplattform  Sprachduo können Sie auch mit Hindi, Persisch, Russisch, Türkisch und vielen weiteren Sprachen ein Tandem finden.

Einmal pro Woche findet  TalkTUM[i:], das Sprachencafé der Fakultät statt. Hier können Sie andere Studierende treffen und in lockerer Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Kuchen unterhalten. Wir haben Anfänger- und Fortgeschrittenengruppen für Deutsch und etwa vier bis zehn anderen Sprachen. Während der zwei Stunden des Cafés können Sie verschiedene Unterhaltungen teilnehmen oder auch eine Gruppe in Ihrer Muttersprache gründen.

Deutsch von Anfang an: Sprachkurse ab A1 und das Programm "German Matters"

Das Sprachenzentrum der TUM bietet  Deutschkurse für alle Niveaus an. Die Kurse sind im Semester kostenlos und daher sehr beliebt. Melden Sie sich schnell an!

Besonders motivierte Studierende können am Intensivprogram  "German Matters" teilnehmen. Das Pilotprojekt wurde auf Initiative der Fakultäten Informatik und Physik entworfen und bringt Studierende ohne Deutschkenntnisse in drei Semestern zum Abschluss der Stufe B1.
Das Programm läßt Zeit für das Informatikstudium, sowie Fachpraktika und Studentenjobs in der IT-Branche. Die Kurse finden abends oder in der vorlesungsfreien Zeit statt, so dass genügend Zeit für das Studium und die Prüfungsvorbereitung bleibt.
Ein interkulturelles Training, Begleitung durch deutsche Tutoren und ein "Fit for the Job" Seminar sind Teil des Programms.

 

Anerkennung

Zu Fragen der Anerkennung als überfachliche Grundlage kontaktieren Sie die Schriftführerin Ihres Studiengangs.

Kontakt

Beratung internationale Studierende / Eignungsverfahren
Lena Krone

00.09.037
 krone(at)in.tum.de

+49 89-289-17867

Sprechstunden