Fakultät Informatik

Ferienakademie Sarntal

Die Ferienakademie Sarntal ist die älteste und größte Einrichtung ihrer Art an der TUM und in Deutschland. Sie wird in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg sowie der Universität Stuttgart seit 1984 durchgeführt. Im September 2008 feierten über 220 Studierende, Assistenten und Professoren der beteiligten Universitäten, Gäste und unsere Gastgeber aus dem Sarntal das 25-jährige Jubiläum. Finanziert wird die Ferienakademie von Unternehmen, den Trägerhochschulen und deren Freundesbünden. Direktor der Ferienakademie ist der Informatikprofessor Hans-Joachim Bungartz.

In rund 12 seminarähnlichen Kursen zu verschiedenen Themen – das Spektrum reicht von monodisziplinären Kursen aus Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder Medizin über interdisziplinäre Gebiete wie Simulationstechnik oder Erneuerbare Energien bis hin zu Technikverständnis und Technikverantwortung – gestalten die studentischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch Präsentationen und Diskussionsbeiträge das Kursprogramm. Die Intensität des gemeinsamen Arbeitens ist einmalig; zusätzlich bieten ausgiebige Wanderungen durch die Südtiroler Bergwelt hervorragende Möglichkeiten zu vertiefenden (oder ganz anderen) Gesprächen. „Elite ohne Nadelstreifen“ – so hat das ein Teilnehmer auf den Punkt gebracht.

Für Studierende der Informatik bietet die Ferienakademie Sarntal jedes Jahr ein besonders breites Programm. 2012 beispielsweise wurden drei der zwölf Kurse von TUM-Informatikern geleitet, zudem waren weitere fachübergreifende Kurse für Informatikstudierende offen – die Zusammenführung unterschiedlicher Fachrichtungen soll die Interdisziplinarität fördern, was gerade in der Informatik als Anwendungswissenschaft besonders wichtig ist.

Darüber hinaus finden Gesprächsabende statt mit prominenten Vertretern aus Wissenschaft (z.B. die Präsidenten bzw. Rektoren der Trägerhochschulen) und Wirtschaft (z.B. Forschungsvorstände der die Ferienakademie unterstützenden Unternehmen).

Dass die Ferienakademie Sarntal ein Erfolgsmodell ist, zeigen auch die verschiedenen „Sprösslinge“ – wie beispielsweise die Frühjahrsschulen JASS und MB-JASS.
( http://www.ferienakademie.de/)

 

Ansprechpartner