Fakultät Informatik

Förderung hervorragender Studierender an der Fakultät für Informatik: best.in.tum

Die Fakultät für Informatik fördert die besten 2 Prozent ihrer Studierenden in einem besonderen Programm, unabhängig von der Teilnahme an einem anderen Förderprogramm und ohne Verpflichtung seitens der Geförderten. Die Förderung soll unter anderem die besten Studierenden frühzeitig an offene und besonders schwierige Fragestellungen der Informatik heranführen. Die Förderung wird betreut von Prof. Ernst W. Mayr und von Sibylle Roden-Kinghorst  ( mayr(at)in.tum.de,   s.roden-kinghorst@in.tum.de) und umfasst folgende Elemente:

  1. Zuordnung zu einem Lehrstuhl Ihrer Wahl. Indem Sie dort Einblick in die Forschung erhalten, werden Sie frühzeitig mit aktuellen und (eventuell) offenen Fragen der Informatik konfrontiert; es wird ja teilweise Aufgabe Ihrer Generation sein, hier Lösungen zu finden. Sie erhalten außerdem Rat bei der Gestaltung Ihres Studiums, Diskussionsmöglichkeiten, Arbeitsmittel und in glücklichen Fällen einen Arbeitsplatz.
  2. Informationen über externe Fördermöglichkeiten sowie Stipendien.
  3. Unterstützung bei der Auswahl und Bewerbung bei Studien-, Praktikums- und Forschungsaufenthalten im In- und Ausland, in Wissenschaft und Wirtschaft.
  4. Beratung der Fakultät bei der Entwicklung der Informatik-Lehre, insbesondere vom Standpunkt der besten Studierenden.
  5. Laufende Unterrichtung über wissenschaftliche Veranstaltungen an der Fakultät.
  6. Benennung für das zentrale Förderprogramm der TUM: „Junge Akademie“, mit den Schwerpunkten Interdisziplinarität, Softskills und Persönlichkeitsbildung. Die Junge Akademie umfasst ein interdisziplinäres Projektseminar, Treffen mit Exponenten der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens, Themenabende, Exkursionen, Wochenendseminare, etc.
  7. Besondere Lehrveranstaltungen z.B. „Perlen der Informatik“.
  8. Zertifikat, das Sie als hervorragende Studierende ausweist. 

Die Aufnahme in die Förderung gründet sich auf Ihre Studienleistungen, nach dem Stand des Endes 3. Semester, und auf Empfehlungen aufgrund besonderer Leistungen für die Fakultät. Die Fakultät wird dazu an Sie herantreten. Die Förderung endet mit der Exmatrikulation.

 

 

 

Rat und Auskünfte


Prof. Ernst W. Mayr

03.09.053
 mayr(at)in.tum.de

+49 89-289-17708

Sprechstunden