Fakultät Informatik

Bewerbung zur Grace Hopper Celebration of Women in Computing (GHC).

Bewerbung GHC 2017

Bewerbung GHC 2017

Die Grace Hopper Celebration of Women in Computing (GHC) ist die weltweit größte Konferenz von und für Frauen in Technologiebranchen, mit mehr als 15 000 Teilnehmern auf dem letzten GHC16 in Houston, TX.

Das IFF vergibt auch 2017 wieder Reisestipendien zur GHC in Orlando, FL ab 4. bis 6. Oktober. Wenn Sie sich bewerben möchten, sehen Sie bitte den Link unten für das Antragsformular

 https://goo.gl/forms/qK6Hc9hZY1tKk2NJ2

Falls Sie weitere Fragen zur Bewerbung oder zum Ablauf im Allgemeinen haben, wenden Sie sich bitte an Ana Petrovska, unter ana.petrovska@tum.de.

Bewerbungsschluss Ist der 15. Juni. 2017 (23:59 MEZ)!

Bewerbung GHC 2016

Bewerbung GHC 2016

Die Ausschreibung für die Reisestipendien GHC 2016 finden Sie hier (deutsche Fassung) und hier (englische Fassung). 

Am 19.Mai 2016, um 17:00 h gibt es in Seminarraum  der TUM Graduate School ein Kickoff-Event mit den Stipendiatinnen der Ausschreibung von 2015. Hier können Sie sich über den Bewerbung und über allgemeine Vernetzungsmöglichkeiten informieren.

Wir teilen Ihnen die Entscheidung über Ihre Bewerbung bis zum 13.Juni 2016 mit.

Falls Sie weitere Fragen zur Bewerbung oder zum Ablauf im Allgemeinen haben, wenden Sie sich bitte an Anne Nyokabi, Assistentin der Frauenbeauftragten IN.TUM, unter anne.nyokabi(at)tum.de

Bewerbungsschluss ist der 27.Mai 2016 (23:59 MEZ)!

 

 

 

Bewerbung GHC 2015

Bewerbung GHC 2015

Vernetzung mit 8.000 Informatikerinnen aus über 300 Ländern? Exploration von Kar-rierewegen? Houston, Texas, kennenlernen?

Wenn Sie diese Fragen ansprechen und Sie an der TU München eine der Informatik-Fachrichtungen studieren, dann bewerben Sie sich um ein Reisestipendium des Informatik-Forum Frauen (IFF) für die weltweit größte IT-Messe für Frauen, die Grace Hopper – Celebration of Women in Computing 2015, von 14.-16. Oktober.

! Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2015 (23:59 MEZ) !

Was ist die Grace Hopper – Celebration of Women in Computing (GHC)?

Der Fokus liegt auf der wissenschaftlichen und beruflichen Förderung und Vernetzung von Frauen in Informatik und Technik. Neben bekannten Unterstützerinnen und Gastrednerinnen treffen die Teilnehmerinnen auf viele renommierte IT-Unternehmen und Universitäten, die bei der Veranstaltung geeignete Kandidatinnen für Jobs, Praktika und Studienplätze rekrutieren.

Drei Tage lang können die Teilnehmerinnen aus einer Vielzahl von Workshop-Angeboten auswählen und dabei lernen, wie sich Informatikerinnen z.B. erfolgreich über soziale Netzwerke bewerben können oder wie man schon zu Beginn seines Bachelorstudiums eine wissenschaftliche Karriere richtig angeht. Außerdem haben alle Teilnehmerinnen die Möglichkeit, bei zahlreichen Veranstaltungen Gleichgesinnte aus der ganzen Welt zu treffen und sich ein Netzwerk aufzubauen.

Auf der Homepage der Veranstaltung   http://gracehopper.org finden Sie nähere Informationen zur GHC und dem Reisestipendium. Außerdem können finden Sie hier das Plakat unserer Aktion und können hier den Bericht von Melanie Heller über die GHC14 in Phoenix, Arizona, nachlesen. Die stellvertretende Frauenbeauftragte Melanie Heller wurde letztes Jahr von der Hans-Böckler-Stiftung im Rahmen eines studienbezogenen Auslandsaufenthaltes, sowie den Mitteln aus einer großzügigen Spende von Google an das IFF, gefördert.

Was deckt das Reisestipendium ab?

Das Reisestipendium beinhaltet die Übernahme aller Kosten für An- und Abreise von München nach Houston, die Übernachtungskosten sowie die Kosten für das Eintrittsticket.

Wer kann sich um das Reisestipendium bewerben?

Bewerben können sich Studierende der TUM, die im Oktober 2015 in einem Informatik-Studiengang eingeschrieben sind.

 

Woraus bestehen die Bewerbungsunterlagen?

·          Tabellarischer Lebenslauf

·          Aussagekräftiges Statement, wie Ihnen die Teilnahme an der GHC in Ihren weiteren Studien- und Karriereplanungen nachhaltig nutzen kann. Beschreiben Sie auch, wie Sie die Erfahrungen anschließend weitergeben wollen. (Text oder Videobotschaft)

·          Transcript of Records

An wen richten Sie Ihre Bewerbung?

Sie können Ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2015 (23:59 MEZ) hier erfassen: 

  http://goo.gl/forms/2vYJ3PLwK8 

Bitte laden Sie dazu die benötigten Dokumente (siehe oben) in einem Cloud-Dienst Ihrer Wahl hoch und stellen den Link im Formular an der dafür vorgesehenen Stelle bereit. Falls Sie weitere Fragen zur Bewerbung oder dem Ablauf im Allgemeinen haben, wenden Sie sich an Melanie Heller (Stellv. Frauenbeauftragte IN.TUM),   mel.heller(at)tum.de.

Wie wird über Ihre Bewerbung entschieden?

Die Entscheidung über die Bewerbungen trifft das IFF. Die Bekanntgabe der Entscheidung erfolgt bis spätestens 10. Juli 2015 per Email.

Ein wichtiges Entscheidungskriterium ist, inwieweit Ihre Teilnahme an der GHC Frauen in ihrer Informatikkarriere motivieren bzw. informieren kann. Welchen nachhaltigen Nutzen bietet diese Reise für Sie persönlich, im Besonderen aber auch für andere?

Was erwarten wir von den Stipendiatinnen bzw. den Stipendiaten?

Vor Beginn und nach Antritt der Reise in die USA werden die Stipendiatinnen und Stipendiaten zu mindestens je einem Meeting in Garching eingeladen, um das IFF sowie die Studentinnen und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen kennenzulernen, die ebenfalls zur Grace-Hopper-Messe reisen. Außerdem muss ein ausführlicher Reisebericht verfasst werden, der sowohl im Meeting, als auch auf der Webseite vorgestellt wird.

Ein weiteres wichtiges Anliegen des IFF, ist die Verbesserung des Bildes der Informatik. Dazu bitten wir Sie, sich nach Absprache für die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit bereitzuhalten (z.B. für Interviews).

Welche Möglichkeiten gibt es sonst, an der GHC 2015 teilzunehmen?

-       Scholarship Grant des Anita Borg Institutes (Registrierung endet bereits am 16.04.,   http://anitaborg.org/awards-grants/ghc-scholarship-grants/)

-       Google Travel and Conference Grants (Noch ist unklar ob Google auch dieses Jahr Reisestipendien für die GHC vergibt,   https://www.google.com/edu/scholarships/google-travel-and-conference-grants/#!north-america)

-       Reisestipendium des Hasso-Plattner-Instituts (Ebenfalls unklar,   http://hpi.de/veranstaltungen/messen/2014/grace-hopper-messe-2014.html)

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

2017 Spring Event

We invite all women and men in the department to join us at our Spring Event!

It will be held at the TUM Graduate School (room 5530.EG.003) and will feature a guest speaker Dr. Angelika Kneidl, who will share her unique experiences, including the achievement of her PhD in Informatics at TUM.

To attend please register at;

 https://www.eventbrite.de/e/women-in-cs-tum-2017-spring-event-registration-34458480242

Ansprechpartner

Google Sponsoring

Das Informatik-Forum Frauen bedankt sich bei Google für die großzügige Unterstützung!