Abschlussarbeit - Themen und Format

Bei der Abgabe Ihrer Thesis ist es wichtig, dass Sie die folgenden Vorgaben des Prüfungsausschuss beachten. 

Betrifft Studierende der Studiengänge:

  • Bachelor: Informatik, Informatik: Games Engineering, Wirschaftsinformatik
  • Master: Informatik, Informatik: Games Engineering, Wirtschaftsinformatik, Biomedical Computing, Automotive Software Engineering, "Robotics, Cognition, Intelligence"
  • Diplom Informatik
  • Aufbaustudium Informatik

Themen

Grundsätze guter studentischer Praxis

Bitte beachten Sie den Leitfaden zu den Grundsätzen guter studentischer Praxis.

Formatierung

Allgemeines

  • DIN A 4
  • gedruckt
  • keine handschriftlichen Einträge (abgesehen von Datum und Unterschrift bei der Erklärung auf Seite 2)

Einband

  • Karton (keine Transparentfolie, keine Einbände aus Plastik)

Bindung

  • fest gebunden (keine Lochbindung, Ringbindung bzw. Spiralbindung)

Sprache

  • Für die Angaben auf dem Deckblatt  soll die Sprache verwendet werden (deutsch oder englisch), in der die Arbeit verfasst ist.

Äußeres Deckblatt

  • Technische Universität München bzw. Technical University of Munich, optional mit Logo der TUM.
  • Fakultät für Informatik bzw. Department of Informatics, optional mit Logo der Fakultät.
  • Diplomarbeit | Masterarbeit | Bachelorarbeit in Informatik | Informatik: Games Engineering | Wirtschaftsinformatik | Biomedical Computing | Automotive Software Engineering | Robotics, Cognition, Intelligence | ...
    bzw.
    Diploma Thesis |Master's Thesis | Bachelor's Thesis in Informatics | Informatics: Games Engineering | Information Systems | Biomedical Computing | Automotive Software Engineering | Robotics, Cognition, Intelligence | ...
  • Titel der Arbeit (in der Sprache, in der die Arbeit verfasst wurde).
    Achtung: Bei Abweichung vom angemeldeten Titel muss der Aufgabensteller / die Aufgabenstellerin den neuen Titel bestätigen.
  • Vorname und Nachname des Bearbeiters / der Bearbeiterin.
  • Bitte beachten:
    Logo der TUM oder der Fakultät sind optional. 
    Keine handschriftlichen Einträge oder sonstige aufgeklebte Logos. 
    Kein Firmenname oder Firmenlogo.

Buchrücken

  • Bearbeiter/in und Kurztitel, aufgedruckt oder dauerhaft befestigt (z.B. Text mit breitem Klebeband aufgeklebt).

Seite 1

  • Wiederholung der Angaben vom Deckblatt.
  • Zusätzlich:
    • Titel der Arbeit sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.
    • Aufgabensteller/in: bzw. Supervisor: Titel, Vor- und Nachname des/der Aufgabenstellers/in.
    • Betreuer/in/nen: bzw. Advisor/s: Titel, Vor- und Nachname des/der Betreuer/in/nen.
    • Abgabedatum: bzw. Submission date: Abgabedatum (darf nicht handschriftlich sein)
      •  entweder das tatsächliche Abgabedatum 
      •  oder Deadline der Abgabe (der 15. des Monats).
  • Bitte beachten: 
    Keine Angabe von Matrikelnummer oder anderen persönlichen Daten wie Geburtsdatum. 
    Kein Firmenname oder Firmenlogo.

Seite 2

  • Folgende Erklärung:
    Ich versichere, dass ich diese Diplomarbeit | Masterarbeit | Bachelorarbeit selbstständig verfasst und nur die angegebenen Quellen und Hilfsmittel verwendet habe.
    bzw.
    I confirm that this diploma | bachelor's | master's thesis is my own work and I have documented all sources and material used.
  • Mit Datum der Unterschrift (darf auch handschriftlich sein) und Unterschrift im Original.

Abgabe

Ein Exemplar als offizielles Nachweisexemplar am Infopoint zu dessen Öffnungszeiten

    • Zum Nachweis der Immatrikulation bitte Studentenausweis mitbringen!
    • Termin ist jeweil am 15. eines Monats bzw. am ersten Arbeitstag danach, wenn der 15. auf einen Samstag, Sonntag oder Feiertag fällt.
    • Freiwillige frühere Abgabe ist möglich.
  • Ein Exemplar bei dem Aufgabensteller
  • Freiwillig ein Exemplar in der Fachbereichsbibliothek
  • Freiwillig Exemplare für die/den Betreuer

Beispiele

Beispiel Seite 1
Beispiel für ein Deckblatt