Interkulturelles Zertifikat der Fakultät für Informatik

Viele unserer Studierenden engagieren sich u.a. ehrenamtlich im MINGA Mentoring Programm, planen einen Auslandsaufenthalt und belegen Sprachkurse, die oft nicht für ihren jeweiligen Studiengang angerechnet werden können. Oder sie studieren in einem unserer englischen Masterstudiengänge und würden gerne mehr über deutsche Gepflogenheiten, Arbeitswelt und Sprache lernen. Diese Zusatzleistungen tauchen aber meistens nicht in ihren Leistungsnachweisen auf.

Fühlen Sie sich angesprochen?
                     Dann ist das Interkulturelle Zertifikat der Informatik genau das Richtige für Sie!

Das Zertifikat Mobilität richtet sich an Studierende, die einen Auslandsaufenthalt planen, also vor allem an Bildungsinländer, die an der TUM Informatik auf Deutsch studieren. Mit dem Zertifikat Integration werden internationale Studierende (Bildungsausländer) angesprochen, die einen Abschluss an unserer Fakultät erwerben.

Zielgruppe: Wer kann teilnehmen?

Abgestimmt auf ihr individuelles Profil können Sie sich für die passende Option anmelden. So möchte die Fakultät für Informatik Ihre Leistungen im Bereich internationaler und interkultureller Verständigung würdigen und bestätigen. Bitte beachten Sie, dass sich dieses Angebot an eingeschriebene Studierende in einem regulären BSc oder MSc Studiengang unserer Fakultät richtet. Aus Kapazitätsgründen können weder Austauschstudierende (Incomings), Promovierende noch Studierende anderer Fakultäten teilnehmen.

Zertifikatteilnehmende müssen entweder einen Auslandsaufenthalt planen (Option Mobilität) oder als internationale/r Studierende/r in Deutschland ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit (Option Integration) absolvieren. Andere Optionen oder Kombinationen sind nicht möglich.

Zeitraum: Wann beantrage Ich das Interkulturelle Zertifikat?

Während ihres TUM Studiums können sich unsere Studierenden in vier Bereichen (Interkulturelle Bildung und Sprache, Auslandsaufenthalte oder Praxiserfahrung in Deutschland, Engagement für Studierende und Botschafterfunktion) engagieren und die gesammelten Bestätigungen für die Bereiche am Ende Ihres Studiums im Portal hochladen. Unsere Checklisten, FAQs und Beratung helfen Ihnen dabei.

FAQ - Noch Fragen?

Schauen sie zuerst in unsere FAQ oder kommen Sie dann in unsere Beratung, in deren Rahmen Sie die Möglichkeit haben, sich über den genauen Verlauf zu informieren. Die Checkliste, die sie am besten ausgedruckt und ausgefüllt mitbringen, hilft Ihnen ebenfalls bei der Orientierung und Vorbereitung. Eine Einzelberatung ist nur in Ausnahmefällen möglich.