Fakultät Informatik

01.12.2016

Platz drei für Dr. Beckers

6. Deutsche IT-Sicherheitspreis verliehen

Dr. Kristian Beckers vom Lehrstuhl für Software Engineering (Prof. Alexander Pretschner) kam zusammen mit einem Kollegen der Goethe-Universität Frankfurt bei der Verleihung des 6. Deutschen IT-Sicherheitspreises der Horst Görtz Stiftung auf Platz drei. Die beiden Wissenschaftler nutzen „Serious Games“ für die Abwehr von Social Engineering Attacken auf den Layer 8. Durch ein einfaches Kartenspiel sollen Menschen lernen, bestimmte Betrugsmaschen zu erkennen und sich gegen diese zu wappnen.


 

Aktuelles

30.12.17
Wiederverwendbarkeit von Software : Radiobeitrag mit Informatikprofessor Alexander Pretschner  mehr
28.12.17
Grounded Theory Methodology: How does it contribute to Information Systems research?  mehr
30.11.17
TUM und Fraunhofer-Gesellschaft bauen Forschung zu Cybersicherheit aus: Forschung zu Cybersicherheit bekommt ein Zentrum  mehr
RSS-Feed RSS abonnieren