anticache

Rafael Fedler erhält CAST-Förderpreis IT-Sicherheit

21.12.2015

Erster Platz für Masterarbeit


Stolzer Preisträger: Rafael Fedler (Foto: CAST)

Auch in diesem Jahr hat das Competence Center for Applied Security Technology, CAST e. V., den Förderpreis IT-Sicherheit an Autoren herausragender Abschluss- und Studienarbeiten auf dem Gebiet der IT-Sicherheit verliehen. In der Kategorie Master- und Diplomarbeiten erreichte 2015 der TUM-Informatik-Student Rafael Fedler mit seiner Masterarbeit "Code Transformations and Software Diversity for Improving Software Attack and Analysis Resilience" Platz eins. Fedler zeigte hierbei, wie mittels Code-Transformationen zur Compile-Zeit Softwareprodukte derart verändert werden können, dass sie gegen Massenangriffe immun werden. Die Arbeit entstand am Lehrstuhl XXII für Software Engineering. Als Erstplatzierter darf Fedler nun kostenlos an allen CAST-Workshops in 2016 teilnehmen.

Ein Schwerpunkt der Aktivitäten des CAST e. V. mit Sitz in Darmstadt liegt auf der Aus- und Weiterbildung im Bereich der IT-Sicherheit. Derzeit sind im CAST-Forum 259 Mitglieder aus Wissenschaft, Industrie und Öffentlichem Dienst organisiert.