anticache

Zuwachs für das HimMUC Cluster

06.02.2018

Zusätzliche SBCs an Bord


Das HimMUC Cluster am Lehrstuhl für Rechnertechnik und Rechnerorganisation (LRR), das bisher aus 40 Raspberry Pi 3 bestand, hat Zuwachs bekommen: Jetzt stehen zusätzlich 40 neue ODroid C2 Single Board Computer (SBC) zur Verfügung. Jedes Board verfügt über vier 1.5 GHz ARM Cortex-A53 Kerne. Die einzelnen SBCs sind über Gigabit Ethernet verbunden, wodurch ein Parallelrechner mit 160 Kernen im Kleinformat entsteht. Die Programmierumgebung entspricht der von herkömmlichen Supercomputern (wie dem SuperMUC am LRZ). Dieses Cluster wird sowohl in der Lehre (Praktikum "Systemnahe Programmierung bei der Spieleentwicklung"), als auch für wissenschaftliche Forschungsarbeiten und Evaluationen (z.B. Skalierungsmessungen und Energieeffizienz) eingesetzt.