Zweiter Platz für H4x0rPsch0rr

Für Studieninteressierte, Für Studierende, 2015 |

Erfolgreiches Hacker-Team offen für interessierte Studierende

Am Lehrstuhl I20 für Sicherheit in der Informatik gibt es schon seit längerem ein Team, das regelmäßig an internationalen Computer-Sicherheits-Wettbewerben, so genannten CTFs („Capture the Flag“), teilnimmt. In Anlehnung an eine Münchner Großbrauerei haben sich die Mitglieder unter dem Namen „H4x0rPsch0rr“ zusammengeschlossen und lieferten im Rahmen der CONfidence Computer Security Conference 2015 in Krakau einen ausgegorenen Erfolg: Mit 2900 Punkten erzielten die Garchinger Hacker den zweiten Platz beim Finale des Confidence CTC 2015. Damit liegen sie in diesem Jahr auf Platz 21 der internationalen Weltrangliste. Das Team ist offen für Studierende, die am Erlernen und Anwenden praxisrelevanter IT-Sicherheits-Konzepte interessiert sind.