Jessen, Eike


Auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) 2004 wurde Prof. Eike Jessen für seinen Verdienste um die Gesellschaft für Informatik und die Informatik-Wissenschaft mit dem „Fellow der GI“ ausgezeichnet.

Prof. Dr.-Ing. Eike Jessen, Emeritus des Lehrstuhls für Informatik VIII — Systemarchitektur an der TU München, ist eines der Gründungsmitglieder der Gesellschaft für Informatik. Für seine hohen wissenschaftlichen Verdienste und ehrenamtliche Tätigkeiten wurde auch er zum „Fellow der GI“ ernannt. Die Würdigung ist begründet in seinem langjährigen Engagement für das deutsche Forschungsnetz (DFN) und für das deutsche Wissenschaftsnetz.