News

Der Lehrstuhl F13 sucht aktuell drei studentische Hilfskräfte für die Mitarbeit am Projekt EE4L4 (Echtzeit-Ethernet Unterstützung für L4-Mikrokern basierte Betriebssysteme). Ziel des Projekts ist die Portierung einer bestehenden Echtzeit-Ethernet Lösung auf ein L4-Mikrokern... [more]

Der Lehrstuhl F13 sucht aktuell eine studentische Hilfskraft für die Mitarbeit am Projekt HaCRoM. Zu ihrer Tätigkeit gehört die Entwicklung von Konzepten zur Hardwareunterstützung eines bisher rein Software-basierten Checkpoint/Restore-Mechanismus für die Migration von... [more]

Für die Zukunft der Betriebssysteme spielen Mikrokerne wichtige Rollen, aber auch andere Architekturkonzepte. Für jetzt startende Projektarbeiten suchen wir kompetente und interessierte Studierende als Hilfskräfte, bevorzugt schon mit Bachelor-Abschluss. Die Mitarbeit kann, je... [more]

Für unseren Standort in München suchen wir engagierte Studenten (m/w) zur Verstärkung unseres Teams. [more]

Für unseren Standort in München suchen wir engagierte Studenten (m/w) zur Verstärkung unseres Teams. [more]

Für unseren Standort in München suchen wir engagierte Studenten (m/w) zur Verstärkung unseres Teams. [more]

To assess a newly developed assurance method regarding the correct execution and communication between apps on a vehicular control unit, this thesis shall realize an evaluation framework with the help of established benchmarks on an embedded platform. [more]

In course of this thesis a demonstrator shall be developed or rather extended in order to evaluate a new real-time scheduling / deployment concept on top of FreeRTOS on a Xilinx ZCU102 evaluation board. [more]

Beginn: ab Juni 2018 Dauer: 6 Monate Standort: BMW München Hintergrund des Projektes: Um auf die steigenden funktionalen Anforderungen der elektrischen Energieversorgung durch elektrische Komponenten im Kraftfahrzeug zu reagieren, wurden verschiedene Projekte im Rahmen der... [more]

Regenerativ erzeugter Strom in Gebäuden (v.a. Photovoltaik) wird derzeit entsprechend dem aktuellem Bedarf vor Ort verbraucht. Der Überschusstrom wird in das Stromnetz des lokalen Netzbetreibers eingespeist und entsprechend den EEG Richtlinien vergütet. Da der selbst verbrauchte... [more]