Machen Sie mit!

Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse, die sich für Informatik interessieren. Dazu braucht es keine fachlichen Vorkenntnisse wie beispielsweise Programmiererfahrung. Allerdings sind ein logisches Denkvermögen und eine gewisse Begabung für die Mathematik hilfreich. Bei besonderer Begabung ist in Ausnahmefällen auch ein Einstieg vor der 10. Klasse möglich.

Damit das TUM-Programm Schueler.In.TUM mit dem Schulalltag vereinbar ist, werden die Vorlesungen und Praktika am späten Nachmittag stattfinden. Die ausgewählten Veranstaltungen werden an zwei Nachmittagen pro Woche angeboten. Die U-Bahn (U6) fährt in 25 Minuten von der Münchener Innenstadt bis zum Campus Garching – praktisch vor die Haustüre des Informatikgebäudes. Wenn Sie an dem Programm teilnehmen möchten, sollten Sie im Einzugsgebiet von München und Garching leben.