Übersicht regelmäßiger Aktivitäten

Im Rahmen des neuen Bachelor Studiengangs "Informatik: Games Engineering" werden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt:

Zu den Besonderheiten zählt der Demo Day, der regelmäßig am Ende der Vorlesungszeit statt findet und an dem Studierende aller Studienrichtungen und aller Semester Ihre Abschlußarbeiten vorstellen können. Weitere Infos zum aktuellem Demo Day können immer unter in.tum.de/demoday abgerufen werden.

Die Nachprojekte in Games Engineering richten sich an die Games Studenten, um Erfahrung in größeren Projekten zu bekommen, ganz ohne Notendruck. Die Arbeitszeit ist auf 5 Tage angelegt, Infos gibts zum Ende der Vorlesungszeit.

Jedes Jahr wird eine Fahrt zur gamescom organisiert.

Studierende organisieren auch regelmäßig GameJams, wobei Spiele in kürzester Zeit anhand eines vorgegebenen Themas entwickelt werden müssen. Mehr Informationen hierzu gibt es unter in.tum.de/gamejam.

Videos zu einigen der Lehrveranstaltungen findet man auf dem Youtube-Kanal des Fachgebiets Augmented Reality.

Links zu (schon vergangenen) Veranstaltungen: