Anwendungsprojekt

Das Projekt beinhaltet eine praktische Tätigkeit im Bereich des Anwendungsfaches und schlägt eine Brücke von Data Engineering and Analytics zum Anwendungsfach.

Prüfungsberechtigte der TUM vergeben Projekte, in denen Studierende des Studiengangs Data Engineering and Analytics alleine oder in Kleingruppen eine Lösung zu einem Thema mit Bezug zu der Verarbeitung spezieller großer Datenmengen, die im Lehr- und Forschungsumfeld des Projektstellers anfallen, erarbeiten.

Der Projektauftrag umfasst in der Regel einen praktischen Teil (Erstellen eines Programms) sowie die Dokumentation und Präsentation der Projektarbeit. Die Bearbeiter/innen müssen sich mit dem Projektsteller intensiv abstimmen. Die Projektarbeit ist dabei nicht an die Vorlesungszeit gebunden und kann daher auch über zwei Semester verteilt werden.

Inhaltliche Beschreibung

siehe Modulkatalog

Ablauf

  • Anmeldung in der ersten Vorlesungswoche jedes Semesters beim  Prüfungsausschuss.
  • Zu erbringende Leistungen:
    • erfolgreiche Durchführung der Arbeit
    • regelmäßige Durchführung der Kontakttermine
    • Präsentation der Ergebnisse durch einem Vortrag
    • Abgabe:
      • Dokumentation, eine Aufbereitung des Lösungsweges und der praktischen Lösung in Form eines Programmes in für Fachleute des Anwendungsbereiches verständlicher Form
      • Program, Quelltexte und Anleitung zu deren Verwendung