Wahlmodule für den Studiengang Master Informatik - FPSO 2018

Vorbehaltlich der Beschlussfassung durch den Senat sowie der Genehmigung und Bekanntmachung durch den Präsidenten der Technischen Universität München

Für einen Studienbeginn ab dem Wintersemester 2018/19 gelten die folgenden Regelungen:

Aus den angebotenen Fachgebieten des Wahlkatalogs sind insgesamt 53 Credits zu erbringen.

Wahlfachkatalog Informatik
(53 Credits)
Fachgebiet 1:
Schwerpunktsgebiet
(18  Credits)

Profilbildung
(19 Credits)

Fachgebiet 2
(8 Credits)
Fachgebiet 3
(8 Credits)
beliebig aus allen Fachgebieten
(9 Credits)
2. Master-Prakttikum
oder
Vertieftes Master-Praktikum
oder 
Forschungsarbeit unter Anleitung
(jeweils 10 Credits)
    oder
beliebig aus allen Fachgebieten
    oder
Während eines Auslandsaufenthalts erworben

Überschüssige ECTS in den drei Fachgebieten zählen automatisch zu dem "freien Wahlbereich".

Aus den im Folgenden mit „THEO“ gekennzeichneten Modulen müssen mindestens 10 Credits erbracht werden. Diese Module können auch unterschiedlichen Fachgebieten zugeordnet sein und müssen nicht im Schwerpunktgebiet oder einem der anderen beiden Fachgebiete liegen.

Es gibt folgende Profile:

Liste der Wahlmodule für den Studiengang Master Informatik - FPSO 2018

Das Modul "Ausgewählte Themen aus dem Bereich X" (IN3xxx) kann man nur einmal für jedes Fachgebiet einbringen.

Der Prüfungsausschuss aktualisiert fortlaufend die Auswahl der Fachgebiete und die Liste ihrer Wahlfächer. Änderungen werden spätestens zu Beginn des Semesters auf den Internet-Seiten des Prüfungsausschusses bekannt gegeben.