Tutorbetrieb der Fakultät für Informatik

Der Tutorbetrieb an der Fakultät für Informatik fällt in die Zuständigkeit des Studiendekans. Unser Team wirbt die Tutorinnen und Tutoren für sämtliche Pflicht- und einige Wahlveranstaltungen an, teilt sie für die Veranstaltungen ein, bildet sie in einem dreitägigen Blockseminar aus und unterstützt sie während ihrer gesamten Tätigkeit als Tutorin oder Tutor.

Die Tutorien von folgenden Veranstaltungen werden vom Tutorbetrieb betreut:

Hiwi Stellen im Tutorbetrieb

Wir suchen Hiwis, die uns im Tutorbetrieb unterstützen. Die Arbeitszeit ist dabei relativ flexibel und bewegt sich zwischen 8 und 12 Stunden pro Woche. Konkret suchen wir Studierende, die uns bei der Betreuung, Wartung & Weiterentwicklung von Softwarewerkzeugen ODER beim Bewerbungsprozess im Tutorbetrieb unterstützen.

Bewerbungen mit Lebenslauf an tutorbetrieb.in@tum.de

Studentische TutorInnen gesucht

Wir suchen ständig motivierte und engagierte studentische Tutorinnen und Tutoren. Bei Interesse registrieren Sie sich bitte im Tutor-Tool. Sobald die freien Stellen für das kommende Semester ausgeschrieben werden, finden Sie dort eine Übersicht und wir schicken eine Mail an alle registrierten Interessenten. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie unter tutorbetrieb.in@tum.de .

Studentische Hilfskräfte ohne Hochschulabschluss werden aktuell mit 10,90 € pro Stunde und studentische Hilfskräfte mit Hochschulabschluss (z. B. Bachelor) mit 12,60 € pro Stunde entlohnt. Ab dem 01.10.2019 steigen die Stundensätze auf 11,20 € bzw. 13,00 € für TutorInnen mit Hochschulabschluss.

Öffnungszeiten

Wir haben ein Büro im Gebäude der Fakultäten für Mathematik und Informatik in Garching:

  • Raum 02.12.052, Fakultät für Informatik, Boltzmannstr. 3, 85748 Garching

Das Büro ist i.d.R. am Dienstag und Mittwoch am Vormittag von 9 bis 12 Uhr besetzt. Termine außerhalb unserer Öffnungszeiten sind nach Absprache im Regelfall möglich. Anfragen bitte an tutorbetrieb.in@tum.de senden.

Außerhalb der Sprechzeiten ist das Büro aktuell nicht besetzt.