Einführung in die theoretische Informatik

Übersicht

Dozent: Prof. Javier Esparza
Sprache: Deutsch
TUMonline:

Vorlesung, Übungen Di,Fr, Übungen Mi,Do

Moodle Moodle
Zulip Zulip
Übungsleitung: Philipp Czerner, Martin Helfrich
Kontakt theoleitung@in.tum.de
FAQ siehe unten

 

News

  • 2021-04-13  Häufig gestellte Fragen wurden hinzugefügt und das Abgabeformat für Hausaufgaben klargestellt
  • 2021-04-12  Übungsgruppen wurden veröffentlicht, bitte in TUMonline anmelden
  • 2021-04-09  Link zu Zulip und dem Stream der ersten Vorlesung (letzterer auf Moodle)
  • 2021-03-15  Vorlesungsanmeldung in TUMonline offen
  • 1971-05-01  Stephen Cook beweist die NP-Vollständigkeit von SAT
  • 1956-09-01  Charakterisierung von Sprachen über Grammatiken durch Noam Chomsky
  • 1951-12-15  Stephen Cole Kleene stellt endliche Automaten und reguläre Ausdrücke vor
  • 1936-11-12  Konzept der Turingmaschine wird von Alan Turing beschrieben
  • 1936-04-15  Alonzo Church beweist die Unlösbarkeit des Entscheidungsproblems

Vorlesung

Die Vorlesung findet Montags und Donnerstags, jeweils um 14:15 Uhr, statt. Sie wird live via YouTube übertragen, der entsprechende Link findet sich in Moodle. Während der Vorlesung können Fragen über Tweedback gestellt werden.

Skript: Folien, Handout

Weitere Fragen zur Vorlesung können in Zulip und in den Übungen gestellt werden.

Die aufgezeichneten Streams stehen über YouTube und Panopto zur Verfügung, die Links dazu sind ebenfalls in Moodle.

Übungen

Sämtliche Tutorien werden online über BigBlueButton gehalten. Die Anmeldung zu den Übungsgruppen erfolgt über TUMonline und wird in der ersten Vorlesungswoche freigeschaltet. Die Links zu den BBB-Räumen sind in Moodle zu finden.

Die Tutorien sind dazu da, interaktive Hilfestellung zum Vorlesungsmaterial und den Übungsblättern zu geben. Jede Woche gibt es hierzu eine Fokusaufgabe, die im Tutorium kollaborativ gelöst wird und Themen behandelt, die wir als besonders wichtig erachten. Hinzu kommen reguläre Übungsaufgaben, die teilweise im Tutorium besprochen werden (abhängig vom Interesse). Zu den Übungsaufgaben werden wir Musterlösungen veröffentlichen.

Ergänzend zu den Tutorübungen bieten wir außerdem einige Videoaufgaben an. Hierzu gibt es ausführliche Lösungen in Videoform, die den Lösungsweg Schritt für Schritt erläutern.

Übungsgruppen

Tag Zeit Tutor Link
Di-8 08:15 Jonas Rädle jon-axj-fyt
Di-12-1 12:15 Bilel Ghorbel TBA
Di-12-2 12:15 Etay Yacov TBA
Di-14-1 14:15 Justus Polzin jus-rqy-yyx-yp3
Di-14-2 14:15 Maximilian Wendlinger max-6aa-ian-axd
Di-14-3 14:15 Stefanie Mohr ste-csw-mne-qrr
Di-16 16:15 Julia Eisentraut jul-9ev-gm1-i2y
Di-18 18:15 Maximilian Wendlinger max-6aa-ian-axd
Mi-10-1 10:15 Paul Bachmann

pau-p3c-e7e-4ha

Mi-10-2 10:15 Xiaohu Wang xia-dmk-tbz-bmg
Mi-12-1 12:15 Philipp Czerner phi-vpn-8xs-ziz
Mi-12-2 12:15 Bilel Ghorbel TBA
Mi-14-1 14:15 Nils Ole Harmsen nil-ffv-xjz-10w
Mi-14-2 14:15 Jakob Schulz jak-2xl-qx4-q4c
Mi-16 16:15 Nils Ole Harmsen nil-ffv-xjz-10w
Mi-18 18:15 Jakob Schulz jak-nm9-kbe-cxe
Do-8 08:15 Adrián Löwenberg Casas

adr-xfy-hh3-xlq

Do-10-1 10:15 Adrián Löwenberg Casas

adr-boy-dmm-5im

Do-10-2 10:15 Xiaohu Wang xia-3yw-qyc-dtv
Do-12-1 12:15 Paul Bachmann

pau-wob-ppj-zxh

Do-12-2 12:15 Jonas Hübotter jon-xbr-yah-qie
Do-12-3 12:15 Etay Yacov TBA
Do-12-4 12:15 Lukas Stevens luk-7nr-hpj
Do-16-1 16:15 Martin Helfrich mar-ek4-ne1-wwq
Do-16-2 16:15 Omar Eldeeb
Do-16-3 16:15 Justus Polzin jus-rqy-yyx-yp3
Do-16-4 16:15 Alexander Treml

ale-rsa-0ur-ihn

Do-16-5 16:15 Roland Guttenberg
Do-18 18:15 Etay Yacov TBA
Fr-10 10:15 Alexander Treml ale-rsa-0ur-ihn

Hausaufgaben

Jede Woche Montags (beginnend am 19.04.2021) wird ein Hausaufgabenblatt veröffentlicht. Diese Aufgaben sind individuell zu lösen, und bis zum darauf folgenden Montag über Moodle abzugeben. Gruppenabgaben sind nicht erlaubt! Um den Korrekturaufwand zu senken, wird nur eine zufällig ausgewählte Teilmenge der Aufgaben korrigiert.

Es ist selbstverständlich erlaubt, mit anderen Studenten Lösungsansätze zu diskutieren. Die Abgabe muss jedoch eine individuelle Leistung darstellen. Das Plagiieren von Lösungen jedweigen Ursprungs führt zum Velust des Notenbonus.

Auf jedem Blatt können genau 12 Punkte erworben werden (d.h. die korrigierten Aufgaben summieren sich auf 12 Punkte, die Gesamtanzahl ist höher). Es wird genau 13 Blätter geben. Einige Aufgabenblätter werden Bonusaufgaben beinhalten, mit denen zusätzliche Punkte erworben werden können.

Die Korrektur der Aufgaben erfolgt nach einem Ampelsystem: Grün (volle Punktzahl) für eine zufriedenstellende Lösung, Gelb (volle Punktzahl), wenn der Ansatz stimmt, aber kleinere Mängel vorliegen, und Rot (keine Punkte) für schwerwiegende Mängel.

Lösungen sind als PDF abzugeben. Es gibt keine besonderen Anforderungen an das Format, insbesondere sind auch nicht-handschriftliche Lösungen (z.B. mit LaTeX erstellt) und digital erstellte Lösungen (z.B. mit einem Zeichentablet) erlaubt. Abgaben müssen in Deutsch oder Englisch verfasst sein.

Notenbonus

Durch Abgabe der Hausaufgaben kann ein Notenbonus in Höhe von max. 1,0 erworben werden. Der Notenbonus ergibt sich wie folgt:

Bonus Punkte
1,0 ≥ 150
0,6 / 0,7 ≥ 120
0,3 / 0,4 ≥ 90
0,3 / 0,4

≥ 60, regelmäßige Mitarbeit im Tutorium


Ein Notenbonus von 0,3 / 0,4 kann bereits mit mindestens 60 Punkten erlangt werden, basierend auf einer regelmäßigen und aktiven Teilnahme am Tutorium. Die Teilnahme ist regelmäßig, wenn in mindestens 9 Wochen ein Tutorium besucht wurde. Die Teilnahme ist aktiv, wenn sinnvoll mitgearbeitet und mit dem Tutor interagiert wird (am besten per Mikrofon und Kamera). Ob der Notenbonus in diesem Fall gewährt wird, entscheided Prof. Esparza am Ende der Vorlesungszeit in Rücksprache mit den Tutoren. Für die übrigen Stufen, also insbesondere wenn mindestens 90 Punkte in den Hausaufgaben erreicht wurden, wird die Teilnahme an Tutorien nicht in die Bestimmung des Notenbonus einbezogen (ist aber dennoch wärmstens empfohlen :) ).

Der Notenbonus wird auf die Klausurnote nur angerechnet, wenn die Klausur bestanden wurde, d.h. der Bonus kann nicht zum Bestehen der Klausur verwendet werden. Er gilt ausschließlich für die beiden Klausuren im Sommersemester 2021, insbesondere bleibt der Notenbonus bei Nichtbestehen der Erstklausur für die Nachholklausur erhalten.

 

HGFs (Häufig gestellte Fragen)

Allgemein

Was soll ich tun, wenn ich eine Frage / ein Problem habe?

Bei Anliegen, die von allgemeinem Interesse sind, ist Zulip die erste Anlaufstelle. Bitte sucht aber immer erst, ob eure Frage nicht schon beantwortet wurde! Wenn ihr auf Zulip keine Hilfe bekommt, dann wendet euch bitte direkt an euren Tutor.
Nur bei Problemen, die nicht auf Zulip oder durch Ihren Tutor gelöst werden können, solltet ihr euch direkt per Email an die Übungsleitung (und nicht an den Professor) richten.

Wieso benutzen wir nicht Piazza / Discord? Das ist doch viel besser als Zulip...

Zulip ist open-source und wird von der TUM selbst gehostet, so könnt ihr euch also direkt mit eurem TUM-Account anmelden und müsst keine Bedenken haben, dass eure Daten an fragwürdigen Orten landen. Die für uns wichtigen Funktionen werden unterstützt (Fragen können in Echtzeit gestellt und beantwortet werden, und mathematische Notation ist verfügbar). Zumindest nach den Informationen, die uns vor Start des Semesters vorlagen, steigt Piazza außerdem auf ein kostenpflichtiges Modell um, dass mit unseren Mitteln nicht zu tragen wäre. Falls ihr in zukünftigen Veranstaltungen gerne Piazza oder andere Tools verwenden wollt, könnt ihr uns gerne Feedback hinterlassen (und die TUM dazu bringen, eine Lizenz zu erwerben).

Vorlesung

Wird die Vorlesung aufgezeichnet?

Ja, die Links zu den vergangenen Streams sind auf Moodle zu finden, falls ihr mal einen Termin verpasst. Wir empfehlen natürlich, immer live dabei zu sein, dann könnt ihr an den Umfragen und Quizzes teilnehmen und Fragen stellen :)

Werden die annotierten Folien hochgeladen? Werden die Übungen aufgezeichnet?

Nein, das ist nicht geplant.

Gibt es die Folien auch gedruckt?

Bitte wendet euch an die Fachschaft.

Ich bin ein Fan. Gibt es Merch?

Bisher leider nicht... Aber wenn ihr eine coole Idee habt, können wir vielleicht was organisieren... Vorschläge bitte in Zulp :)

Übungen

Meine Übung fällt aus. Was soll ich tun?

Wenn eine Übung ausfällt (z.B. wegen eines Feiertages), könnt ihr eine andere Übung besuchen. Bitte verteilt euch gleichmäßig auf die anderen Termine. Wenn eine Übung zu voll wird, kann der Tutor Studierende abweisen, die nicht bei ihm oder ihr angemeldet sind.

Was soll ich tun, wenn ich an meiner Übung nicht teilnehmen kann?

Ihr seid nicht verpflichtet, an den Übungen teilzunehmen. Wenn ihr nur an einem Termin keine Zeit habt, könnt ihr für diese Woche versuchen, eine andere Übung zu besuchen. Weisen Sie den Tutor beim Übungsbeginn bitte darauf hin. Wenn ihr öfter und begründet keine Zeit habt, könnt ihr zu einer anderen Gruppe wechseln, aber fragt da bitte vorher nach, ob noch Platz ist.

Brauche ich für die Übung ein Mikrofon und eine Webcam?

Wenn irgendwie möglich, solltet ihr mit dem Tutor und den anderen Teilnehmern sprechen können. Das erleichtert die Kommunikation und erlaubt es interaktiv Fragen zu stellen und Ideen zu erklären. Bitte schaltet auch eure Webcams ein, damit der Tutor nicht nur mit der Wand redet und Feedback von euch bekommt. (Aus eigener Erfahrung: Es beruhigt einen als Tutor ungemein, wenn hin und wieder mal jemand nickt :) ) Trotzdem könnt ihr die Übung natürlich auch ohne Mikrofon und ohne Webcam besuchen.

Wäre es sinnvoll, wärend des Tutoriums zeichnen zu können? (z.B. per Tablet)

Ja, das wäre super! Natürlich hat nicht jeder entsprechende Hardware herumliegen, aber z.B. bei Gruppenarbeiten ist es ein großer Vorteil, wenn zumindest eine Person in jedert Gruppe auf dem virtuellen Whiteboard mitschreiben kann.

Ich habe keine Mikrofon. Was kann ich tun?

Verbindet euch doch nochmal mit dem Smartphone.

Gibt es eine Zentralübung?

Eine traditionelle Zentralübung, in der die Übungsleitung Aufgaben vorrechnet, wird es nicht geben. Stattdessen bieten wir auch zu ausgewählten Aufgaben Lösungsvideos an, in denen die Lösung Schritt-für-Schritt erarbeitet wird.

Hausaufgaben / Notenbonus

Wird die Hälfte der Aufgaben korrigiert, oder die Hälfte der Abgaben?

Ersteres.

Sind die korrigierten Aufgaben bei jeder Person gleich?

Ja.

Was passiert, wenn die Aufgaben, die ich abgegeben habe, nicht korrigiert werden?

In diesem Fall bekommt ihr leider keine Punkte für diese Aufgaben. Versucht immer, alle Aufgaben so gut es geht zu bearbeiten. In den 13 Blättern werdet ihr mal Glück und mal Pech haben. Das mittelt sich.

Ich habe ein Problem mit meiner abgegebenen Hausaufgabe. An wen wende ich mich?

Wenden Sie sich immer direkt an den Tutor, der Ihre Abgabe korrigiert. In Moodle finden Sie heraus, welcher Tutor Ihre Abgabe in der betroffenen Woche korrigiert.

Am I allowed to submit solutions in English?

Yes, that is fine.

In welchem Format muss meine Abgabe sein?

PDF. Ob ihr eure Lösung in LaTeX setzt, digital schreibt, einscannt, etc., ist euch überlassen. Bitte sorgt aber dafür, dass die Lösung lesbar ist!