Welcome to Krcmar Lab

The research group was originally founded in 1987 at the University of Hohenheim as the Chair for Information Systems. In 2002 Prof. Dr. Helmut Krcmar followed the call of the Technische Universität München. In October 2020 Prof. Krcmar retired and the research group behind the Chair for Information Systems became the Krcmar Lab. The research group belongs to the Department of Informatics and is organizationally embedded in the newly created Chair for Information Systems and Business Process Management. As of April 2021, the Krcmar Lab consists of 21 employees and continues to conduct its research and project work.

News from Krcmar Lab

Prof. Dr. Helmut Krcmar, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, ist forschungsstärkster BWL-Professor im deutschsprachigen Raum. Zu diesem Ergebnis kommt das neue Ranking der Zeitschrift „WirtschaftsWoche“. Mit 116 Veröffentlichungen hat Prof. Dr. Krcmar den höchsten... [mehr]

Eine im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojekts ARinFLEX entwickelte Anwendung für die Wunddokumentation wurde mit dem Johanniter-Innovationspreis 2018 ausgezeichnet. Die Anwendung ermöglicht es, die präzise und freihändige Dokumentation der Wunden zeitsparend während des... [mehr]

Die Initiative D21 e.V. und die fortiss GmbH haben am 6. November 2018 gemeinsam mit dem Schirmherrn Staatssekretär Klaus Vitt die Ergebnisse des eGovernment MONITOR 2018 im Bundesministerium des Innern (BMI) vorgestellt. Die Studie wird von Kantar TNS durchgeführt und liefert... [mehr]

19. Juni 2018 [mehr]

For outstanding and significant contributions to the global information systems discipline in terms of research, teaching and service, Helmut Krcmar received the AIS Fellow Award, given to him by the Association for Information Systems. [mehr]