#SEMESTERHACK – WIR HACKEN DAS DIGITALE SOMMERSEMESTER!


Das Sommersemester 2020 ist gestartet, aber irgendwie kommt Ihr noch nicht so recht in Fahrt? Wie kann Studium und Lehre trotz Social Distancing organisiert werden? Was braucht es, damit Ihr im digitalen Sommersemester vernünftig lernen und lehren könnt? Wir wollen mit Euch diese Fragen aufgreifen und kreative, innovative Ideen entwickeln.

Seid dabei, wenn es heißt: wir hacken das digitale Sommersemester!

Gemeinsam mit dem Hochschulforum Digitalisierung, DAAD und KI-Campus veranstalten wir an der Technischen Universität München am 6.-7. Mai einen bundesweiten Online-Hackathon zur digitalen Hochschulbildung. In interdisziplinären und statusgruppenübergreifenden Teams werden sowohl spannende Konzepte als auch digitale Prototypen erarbeitet, die bereits im Sommersemester Anwendung finden können. Programmierfertigkeiten sind daher keine Teilnahmevoraussetzung. Studierende, Lehrende, Hochschulpersonal und Akteure aus der Zivilgesellschaft können teilnehmen.

Die Anmeldung ist bis zum 5. Mai 2020 möglich, Challenges können bis zum 3. Mai 2020 (12 Uhr) eingereicht werden. Hier geht es zur Registrierung.

Alle weiteren Informationen zum Hackathon findet ihr auf der Seite des Hochschulforums Digitalisierung, sowie in den FAQs in der Anmeldung

***

The summer semester 2020 has started, but somehow you still have your doubts? How can studying and teaching be organised despite social distancing? What does it take to constructively enable you to learn and teach in the digital summer semester? We would like to capture these questions and develop creative, innovative ideas with you.

Join us, when we hack the digital summer semester!

Together with the Hochschulforum Digitalisierung, German Academic Exchange Service (DAAD) and KI-Campus (AI-Campus),  we organize at the Technical University of Munich a nationwide online hackathon on digital higher education from 6th-7th May. Interdisciplinary and status-group-spanning teams will work on exciting concepts as well as digital prototypes that aim to be applied already in the summer semester. Programming skills are not a prerequisite for participation. Students, lecturers, university employees and civil society agents can participate. 

Registration is possible until 5th May 2020, challenges can be submitted until 3rd May 2020 (12 noon). Click here to register.

Further information concerning the Hackathon can be found on the website of the Hochschulforum Digitalisierung, as well as in the FAQs in the registration page.