Bachelor Bioinformatik Fachprüfungs- und Studienordnung 2021

Information zum Studiengang

Der Bachelor-Studiengang Bioinformatik wird gemeinsam von der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) und der Technischen Universität München (TUM) angeboten.

Weitere Informationen finden Sie auf einer eigenen Webseite: www.bioinformatik-muenchen.de

Downloads und Links

Wichtiges und Wissenswertes zu den Ersti-Tagen 2021 Download
TUM-Seite mit Satzungen und Ordnungen, Hier finden Sie rechtlichen Grundlagen für Ihr Studium Download
Allgemeine Prüfungs- und Studienordnung für Bachelor- und Masterstudiengänge an der Technischen Universität München (APSO) Link

Modulkatalog B.Sc. Bioinformatik FPSO 2021

Pflichtveranstaltungen (Prüfungsordnung 2021)

Pflichtmodule Bioinformatik

Veranstaltung Universität* Modulnummer SWS Credits Bemerkung
Einführung in die Bioinformatik I TUM-LS WZ8001 2V + 3Ü 6  
Einführung in die Bioinformatik II TUM-LS WZ8002 2V + 3Ü 6  
Problembasiertes Lernen Bioinformatik LMU/TUM-IN/TUM-LS IN2343 5S 9 Moduldauer: zweisemestrig
Programmierpraktikum Bioinformatik LMU IN5032 8P 9  
Algorithmische Bioinformatik I LMU IN5000 4V + 2Ü 9  
Algorithmische Bioinformatik II LMU IN5001 4V + 2Ü 9  
Praktikum Genomorientierte Bioinformatik LMU/TUM-LS WZ8006 10P 12  
Weiterführende Bioinformatik

TUM-IN

IN2399 3V + 2Ü 6  
Praktische Arbeit Bioinformatik LMU/TUM-IN/TUM-LS IN2294 4P 6  
Hinweis

Aus organisatorischen Gründen wird dringend empfohlen, die Mathematik- und Informatik-Pflichtmodule entweder an der LMU oder der TUM zu belegen. Eine Überschneidungsfreiheit kann ansonsten nicht garantiert werden.

Pflichtmodule Mathematik

Die 4 benötigte Module im Pflichtbereich Mathematik mit insgesamt genau 30 ECTS können wahlweise an der LMU oder der TUM belegt werden.

TUM

Veranstaltung Universtität* Modulnummer SWS Credits Bemerkung
Analysis für Informatik TUM-MA MA0902 4V+2Ü 8  
Lineare Algebra für Informatik TUM-MA MA0901 4V+2Ü 8  
Diskrete Strukturen TUM-IN IN0015 4V+2Ü 8  
Diskrete Wahrscheinlichkeitstheorie TUM-IN IN0018 3V+2Ü 6  
           

 

LMU

Veranstaltung Universtität* Modulnummer SWS Credits Bemerkung
Analysis LMU IN5007 4V+2Ü 9  
Lineare Algebra LMU IN5009 3V+2Ü 6  
Logik und Diskrete Strukturen LMU IN5008 3V+2Ü 6  
Stochastik und Statistik LMU IN5010 4V+2Ü 9  

Pflichtmodule Informatik

Die Module können wahlweise an der LMU oder der TUM belegt werden. Insgesamt müssen exakt 30 ECTS im Pflichtbereich Informatik erbracht werden.

TUM

Veranstaltung Universität* Modulnummer SWS Credits Bemerkung
Einführung in die Informatik für Bioinformatiker TUM-IN IN2342 4V+3Ü 10  
Einführung in die Theoretische Informatik TUM-IN IN0011 4V+2Ü 8  
Grundlagen: Algorithmen und Datenstrukturen TUM-IN IN0007 3V+2Ü 6  
Grundlagen: Datenbanken TUM-IN IN0008 3V+2Ü 6  

 

LMU

Veranstaltung Universität* Modulnummer SWS Credits Bemerkung
Algorithmen und Datenstrukturen LMU IN5004 3V+2Ü 6  
Einführung in die Programmierung LMU IN5002 4V+2Ü 9  
Formale Sprachen und Komplexität LMU IN5005 3V+2Ü 6  
Tutorium Bioinformatik LMU IN5112 3  
Datenbanksysteme LMU IN5006 3V+2Ü 6  

Pflichtmodule Biologie, Chemie und Biochemie

Veranstaltungen Universität* Modulnummer SWS Credits Bemerkung
Biologie

LMU/TUM-LS

LS70002 4V 6  
Chemie LMU IN5166 3V 3  
Grundlagen zur Biochemie LMU IN5167 4V 6 einjähriges Modul (SoSe und WiSe)
Fortgeschrittene Biochemie LMU IN5168 4V 6  
Praktikum Molekularbiologie und Biochemie LMU/TUM-WZ WZ8008 10P 9  

Bachelor's Thesis

Veranstaltung Universität* Modulnummer SWS Credits Bemerkung
Bachelor's Thesis LMU/TUM-IN/TUM-LS IN2325 6 12  

Wahlveranstaltungen (Prüfungsordnung 2021)

Aus dem Wahlmodulkatalog sind Module im Umfang von mindestens 6 Credits zu wählen. Der Fächerkatalog der Wahlmodule wird fortlaufend vom Prüfungsausschuss aktualisiert.

Wahlmodulkatalog Bioinformatik

Veranstaltung Universität* Modulnummer SWS Credits Bemerkung
Algorithmen auf Sequenzen LMU IN5022 6 9  
Algorithmische Bioinformatik: Bäume und Graphen LMU IN5020 6 9  
Algorithmische Bioinformatik: Netzwerke, Graphen und Systeme LMU IN5021 6 9  
Algorithmische Systembiologie LMU IN5019 6 9  
Bachelorseminar Ethik und Bioinformatik LMU IN5084 2 3  
Computational Methods in Evolutionary Biology LMU IN5088 7 8  
Methoden der Genomanalyse TUM-LS WZ8128 4 5  
Perlen der Bioinformatik: Algorithmen LMU IN5116 6 9  
Perlen der Bioinformatik: ENCODE LMU IN5096 6 9  
Protein Prediction I for Bioinformaticians  TUM-IN IN2221 6 8  
Protein Prediction II for Bioinformaticians TUM-IN IN2230 6 8  
Strukturbioinformatik  TUM-LS WZ0402 4 5  

Wahlmodulkatalog Informatik, Mathematik und Statistik

Veranstaltung Universität* Modulnummer SWS Credits Bemerkung
Advanced Topics of Software Engineering TUM-IN IN2309 6 8  
Efficient Algorithms and Data Structures TUM-IN IN2003 6 8  
Efficient Algorithms and Data Structures II TUM-IN IN2004 6 8  
Einführung in die Softwaretechnik TUM-IN IN0006 5 6  
Einsatz und Realisierung von Datenbanksystemen TUM-IN IN2031 5 6  
Grundlagen der Programm- und Systementwicklung TUM-IN IN2078 3 4  
Knowledge Discovery in Datenbanken I LMU IN5042 5 6  
Knowledge Discovery in Datenbanken II LMU IN5043 5 6  
Knowledge-based Sysems for Industrial Applications TUM-IN IN2071 3 4  
Mathematische Modelle in der Biologie TUM-MA MA3601 6 9  
Modellierung verteilter Systeme TUM-IN IN2080 3 4  
Parallel and High Performance Computing LMU IN5085 5 6  
Petri Nets TUM-IN IN2052 4 5  
Statistische Methoden in Genomik und Proteomik LMU IN5089 5 6  
Visual Data Analytics TUM-IN IN2026 4 5  

Wahlmodulkatalog Biologie/Chemie

Veranstaltung Universität* Modulnummer SWS Credits Bemerkung
Advanced Evolutionary Genomics  LMU IN5036 2 3  
Basic Evolutionary Genomics  LMU IN5035 2 3  
Biochemie 4 - Zelluläre Biochemie LMU IN5062 4 6  
Evolutionary Genetics  LMU IN5037 4 6  
Protein-Engineering TUM-LS WZ2580 3 5  

* TUM-IN = TUM Informatik / TUM-MA = TUM Mathematik / TUM-LS = TUM School of Life Sciences (ehm. Wissenschaftszentrum Weihenstephan)