Prüfungsordnungen Bachelor Informatik

Fachprüfungs- und Studienordnung (FPSO)

FPSO vom 15. Oktober 2018, in der Fassung vom 13. Mai 2022:
gültig für Studierende, die ihr Fachstudium mit oder nach dem WiSe 2022/23 aufgenommen haben

FPSO vom 15. Oktober 2018, in der Fassung vom 27. August 2021:
gültig für Studierende, die ihr Fachstudium mit oder nach dem WiSe 2021/22 aufgenommen haben

FPSO vom 15. Oktober 2018, in der Fassung vom 11. Oktober 2019:
gültig für Studierende, die ihr Fachstudium mit oder nach dem WiSe 2019/20 aufgenommen haben

FPSO vom 15. Oktober 2018, in der Fassung vom 15. Mai 2019:
gültig für Studierende, die ihr Fachstudium mit oder nach dem WiSe 2018/19 aber vor dem SoSe 2019 aufgenommen haben

FPSO vom 15. Juni 2012, in der Fassung vom 29. August 2016:
gültig für Studierende, die ihr Fachstudium mit oder nach dem WiSe 2016/17 aber vor dem SoSe 2018 aufgenommen haben

FPSO vom 15. Juni 2012, in der Fassung vom 06. November 2013:
gültig für Studierende, die ihr Fachstudium mit oder nach dem WiSe 2013/14 aber vor dem SoSe 2016 aufgenommen haben

FPSO vom 24. Oktober 2005, in der Fassung vom 31. Juli 2007:
gültig für Studierende, die ihr Fachstudium mit oder nach dem WiSe 2007/08 aber vor dem SoSe 2013 aufgenommen haben

Allgemeine Prüfungs- und Studienordnung (APSO)

Die Allgemeine Prüfungs- und Studienordnung der TUM ist für alle Bachelor- und Masterstudiengänge der TUM gültig und definiert den Rahmen für die genauere Ausgestaltung der Studiengänge in der FPSO.