Studienplan Bachelor Wirtschaftsinformatik

für Studienbeginn ab Wintersemester 2021/22

Die Tabelle zeigt, wie sich das 6-semestrige Bachelor-Studium zusammensetzt. Zusätzlich zu den im Plan genannten Modulen, müssen Module aus dem Bereich Überfachliche Grundlagen (8 ECTS) und Module aus dem Bereich Wahlmodule Informatik (10 ECTS) und Wahlmodule Wirtschaftswissenschaften (6 ECTS) belegt werden. Für ein zügiges und erfolgreiches Studium empfehlen wir, die Module zum genannten Zeitpunkt und in der angegebenen Reihenfolge einzuplanen.

Die aktuellen Kataloge der Wahlbereiche Überfachliche Grundlagen und Wahlmodule Informatik finden Sie in TUMonline:

  • ohne Login: Studienplan ab Wintersemester 2021/22
  • mit Login: eingeschriebene Studierende finden ihren eigenen Studienplan (Curiculum Support) oben im Menü Studium und Lehre unter Studienstatus / Studienplan

Grundlagenprüfungen

* Von den gekennzeichneten Modulen des ersten Semesters müssen mindestens zwei am Ende des ersten Semesters oder in der darauf folgenden Wiederholung (Ende WiSe/Anfang SoSe) erfolgreich abgelegt werden. Es gibt für diese Prüfungen keine Wiederholungsmöglichkeit am Ende des Sommersemesters. Die Grundlagenprüfungen sind:

Einführung in die Informatik, Grundlagenpraktikum: Programmierung, Einführung in die Wirtschaftsinformatik und Diskrete Strukturen

Überfachliche Grundlagen

** Zusätzlich zu den im Studienplan genannten Modulen, müssen Module Überfachliche Grundlagen im Umfang von insgesamt 8 Credits erbracht werden. Es wird empfohlen die überfachlichen Grundlagen im 3. bis 6. Semester zu belegen.

Die Liste der zugelassenen Fächer finden Sie in TUMonline, zusätzlich können auch Sprachkurse und Kurse der Kontextlehre WTG (ehemals Carl-von-Linde Akademie) eingebracht werden.

Es kann nur entweder SZ1101 oder SZ11011 Interkulturelle Kommunikation - Begegnung der Kulturen (mit 2 bzw. 3 ECTS) eingebracht werden.

Es kann nur entweder WI001056 Grundzüge der Volkswirtschaftslehre oder WI001056_1 Priciples of Economics eingebracht werden und nur im Ausschluss mit WI000021(_E) UND WI000023(_E) (VWL 1 und 2).

Wahlmodule Informatik und Wahlmodule Wirtschaftswissenschaften

*** Die Aufteilung der Wahlvorlesung des Bachelor Wirtschaftsinformatik in zweimal "Wahlmodule Informatik" 5 Credits und einmal "Wahlmodule Wirtschaftswissenschaften" 6 Credits dient nur als Beispiel zur Verteilung, entscheidend ist alleine, dass insgesamt mindestens 10 Credits in dem Bereich Informatik und 6 Credits in dem Bereich Wirtschaftswissenschaften erworben werden.

Die Liste der Wahlmodule Informatik finden Sie im Studienplan in TUMonline.

 

Weitere Informationen zum Studienbetrieb