Studienplan

Studienstart im WS (gültig ab WS 22/23)

Für Studierenden die ab dem Wintersemester 2022/23 ihr RCI Studium beginnen, gilt der hier gezeigte aktuelle Stand des Studienplans [16 141 Robotics, Cognition, Intelligence (20221, Masterstudium)].

Pflichtbereich:

Der Pflichtbereich besteht aus den folgenden Modulen aus drei Kompetenzbereichzen mit insgesamt 43 ECTS:

Kompetenzbereich Robotics:

IN2067 Robotics (6 ECTS, Vorlesung im Wintersemester) oder alternative MW0867 Roboterdynamik (6 ECTS, Vorlesung im Sommersemester). Bitte bedenken Sie, dass nur die Prüfung für eins der Fächer abgelegt werden darf (entweder oder, XOR).

 

Kompetenzbereich Cognition:

IN2228 Computer Vision II: Multiple View Geometry (8 ECTS, Vorlesung im Sommersemester)

 

Kompetenzbereich Intelligent Autonomous Systems:

IN2406 Fundamentals of Artificial Intelligence (Robotics (6 ECTS, Vorlesung im Wintersemester)

IN2064 Machine Learning  (8 ECTS, Vorlesung im Wintersemester)

dazu kommt noch ein Masterseminar (IN2107, 5 ECTS, großes Angebot versch. Seminare im Winter- und Sommersemester)

und das Masterpraktikum (IN2106, 10 ECTS, großes Angebot versch. Praktika im Winter- und Sommersemester)

Wahlbereich:

Im Wahlbereich müssen 47 ECTS erbracht werden. Dabei sind 41 ECTS durch fachliche Wahlmodule zu erbringen und 6 ECTS aus den überfachlichen Grundlagen.

Die fachlichen Wahlbereiche setzen sich drei Kompetenzbereichen (Computation, Mechanis, Systems and Control) zusammen und in jedem dieser Kompetenzbereich sind mindestens 5 ECTS zu erbringen (in der Summe aber 41 ECTS).  Die Auswahl ist sehr groß und Details sind sind dem Link oben zu entnehmen.

Bei den überfachlichen Grundlagen ist ebenfalls ein großes Angebot vorhanden. Diese entnehmen Sie bitte auch dem Studienplan oben. Das Angebot wird ständig erweitert. Informationen zum Konzept der überfachlichen Grundlagen finden sie hier:

 

Es gibt keinen verpflichtenden Studienplan. Es wird aber empfohlen, die Pflichtmodule in den ersten zwei Semestern abzulegen. Pro Semester sollen 30 ECTS erreicht werden. Ein Vorschlag für den Start im Wintersemester wird im Folgenden gezeigt (n ist die Anzahl der Credits im Wahlbereich).

Studienplan Start im WS 22/23
Semester Pflichtmodule Wahlmodule Summe ECTS
1. Sem (WS)

Robotics, IN2067, 6 ECTS

Fundamentals of AI, IN2406, 6 ECTS

Maschinelles Lernen, IN2064, 8 ECTS

Module aus den Wahlbereichen und Überfachliche Grundlagen 20 + n
2. Sem (SS)

Computer Vision II: Multiple View Geometry, IN2228,  8 ECTS

Masterpraktikum, IN2106, 10 ECTS

Masterseminar, IN2107, 5 ECTS

Module aus den Wahlbereichen und Überfachliche Grundlagen.

Eventuell Auslandsaufenthalt (Anerkennung von Modulen möglich)

23 + n
3. Sem (WS) - Module aus den Wahlbereichen und Überfachliche Grundlagen 30
4. Sem (SS) Master's Thesis - 30

 

Wer anstatt Robotics (IN2067) lieber Roboterdynamik (MW0867) belegen möchte (wird im SS angeboten), legt im 1. Semester entsprechend weniger ECTS ab und dafür im 2. Semester sechs ECTS mehr. Auch das Praktikum und das Seminar könnten vom 2. Semester ins 3. Semester verschoben werden.

Zusammenfassend ist der Studiengangsaufbau in der folgenden Grafik dargestellt.

Studienstart im WS (gültig ab WS 19/20 bis WS 21/22)

Für Studierenden die vor dem Sommersemester 2019 ihr RCI Studium aufnahmen, gilt der  hier gezeigte aktuellen Stand der Studienodnung [16 141 Robotics, Cognition, Intelligence (20121, Masterstudium)].

Für Studierende die ab dem Sommersemester 2019 ihr Studium aufnehmen/aufnahmen, gilt der hier gezeigte aktuelle Stand der Studienordnung.

Möglicher Stundenplan (nicht verpflichtend, n ist die Anzahl der Credits aus dem Wahlbereich):

Sem

Summe
ECTS

Pflichtmodule

Wahlmodule

1. Sem (WS)

24+n

  • Robotics (IN2067), 6 ECTS
  • Grundlagen der KI (IN2062), 5 ECTS
  • Mensch-Maschine-Kommunikation 1 (EI0632), 5 ECTS
  • Maschinelles Lernen (IN2064), 8 ECTS

 

  • Module aus den Wahlbereichen / Überfachliche Grundlagen

 

SS

28+n

  • Robot Motion Planning (IN2138), 5 ECTS
  • Kognitive Systeme (IN2222), 5 ECTS
  • Master-Praktikum (IN2106), 10 ECTS
  • Computer Vision II: Multiple View Geometry (IN2228) 8 ECTS

 

  • Module aus den Wahlbereichen / Überfachliche Grundlagen

 

WS

5+n

 
  • Master Seminar (IN2107), 5 ECTS

 

  • Module aus den Wahlbereichen / Überfachliche Grundlagen,

 

SS

30

  • Master’s Thesis, 30 ECTS

 

Studienstart im SS (gültig ab SS 2019 bis SS 2022)

Möglicher Stundenplan (nicht verpflichtend, n ist die Anzahl der Credits aus dem Wahlbereich):

Sem

Summe
ECTS

Pflichtmodule

Wahlmodule

1. Sem (SS)

18+n

  • Robot Motion Planning (IN2138), 5 ECTS
  • Kognitive Systeme (IN2222), 5 ECTS
  • Computer Vision II: Multiple View Geometry (IN2228) 8 ECTS
  • Module aus den Wahlbereichen / Überfachliche Grundlagen

 

WS

29+n

  • Robotics (IN2067), 6 ECTS
  • Grundlagen der KI (IN2062), 5 ECTS
  • Mensch-Maschine-Kommunikation 1 (EI0632), 5 ECTS
  • Maschinelles Lernen (IN2064), 8 ECTS 
  • Master Seminar (IN2107), 5 ECTS
  • Module aus den Wahlbereichen / Überfachliche Grundlagen

 

SS

10+n

  •  Master-Praktikum (IN2106), 10 ECTS
  • Module aus den Wahlbereichen / Überfachliche Grundlagen

WS

30
  • Master’s Thesis, 30 ECTS

 

 Das Angebot der Wahlveranstaltunge wird immer wieder aktualisiert. Schauen Sie sich hier für Studienstart vor dem SS 2019 und hier für den Studienstart ab SS 2019 bis SS 2022.

Aufbau des Studiums (ab SS 2019 bis SS 2022)

Aufbau des Studiums (bis WS 18/19)