Carnegie Mellon University - Heinz College - School of Information Systems & Management

Studierende der Informatik und Wirtschaftsinformatik können sich für einen Auslandsaufenthalt während ihres TUM Master am H. John Heinz III College der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, Pennsylvania/USA, bewerben. 

Der Austausch besteht mit der School of Information Systems and Management, deren Programme Kurse zu Wirtschaftsinformatik, Informatik und Wirtschaftswissenschaften beinhalten, wie zum Beispiel zu Sozialen Netzwerken und Datenbanken. Studiengebühren werden nicht erhoben.

Voraussetzungen

Bewerben können sich Studierende der Fakultät für Informatik, gleich welcher Nationalität, in den Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik und Informatik. Sehr gute Noten wie auch ein klares akademisches Vorhaben sind Voraussetzung. Zum Beginn des Auslandsaufenthaltes am Heinz College der CMU muss das Bachelor-Studium abgeschlossen sein, aber nicht zum TUM Bewerbungszeitpunkt.

Das Heinz College der CMU lässt Austauschstudierende nur noch zum spring semester (Januar - Mai) zu. Eine gute Abstimmung Ihres Studienplans mit der Auslandsstudienberatung ist deshalb notwendig! Nutzen Sie das Beratungsangebot.

Die TUM Bewerbungsfrist für das CMU spring semester 2023 ist der 13. Januar 2022, 12:00 Uhr mittags. Die frühe Bewerbungszeitpunkt kann Ihnen bei der korrekten Planung Ihres Masters und der Integration Ihres Auslandsaufenthaltes in Ihr TUM Studium helfen.

Auswahlkriterien

Ausschlaggebend für eine Auswahl für einen Auslandsaufenthalt an dieser renommierten Partneruniversität sind:

  • bisherige akademische Leistungen
  • akademisches Vorhaben am Heinz College und dessen Mehrwert für Ihr Studium
  • persönliche Motivation und Eignung
  • Sprachkenntnisse

Bewerbungsablauf

  • Anfang Januar: Bewerbungsfrist
  • Ende Januar/Anfang Februar: Auswahl an der TUM
  • Ende Februar: Rückmeldung an Bewerber und Nominierung

Vorbereitung der zusätzlichen Bewerbungsunterlagen für das CMU Heinz College

  • 15. Oktober: CMU Bewerbungsfrist
  • November: Rückmeldung der CMU über Zulassung

Beratung

Gerne können Sie vorab in die Beratung von Martina von Imhoff kommen, um Detailfragen zur Bewerbung zu klären.

Bewerbungsunterlagen

Bitte nutzen Sie das Austauschformular der Informatik, es ist das gleiche wie auf der Webseite für das  ERASMUS+ Bewerbungsverfahren

Zusätzlich fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte noch folgende Unterlagen bei:

  • Résumé ('American CV')
  • Essay/cover letter (englisch) ~ externes Motivationsschreiben zum Vorhaben an die CMU gerichtet (In Abgrenzung zum 'internen' Motiviationsschreiben, dass Sie an die TUM Informatik richten und alle ausgewählten Universitäten berücksichtigt.)
  • Ranking mit Notendurchschnitt (englisch) - Beantragung bei der Schriftführung bzw. Sachbearbeitung Ihres Studienganges, Erstellung erst ab Anfang Januar möglich 
  • Grading table/Ranking Ihres Bachelorsabschlusses (falls schon vorhanden).
  • Sprachnachweis (falls schon vorhanden): TOEFL-Sprachzeugnis mit folgenden Ergebnissen: TOEFL 88 iBT - in allen vier Testbereichen mit mindestens einem Ergebnis von 22 Punkten oder 600pBT;  oder auch IELTS (score 7)
    Sie können den TOEFL auch noch nach der TUM Auswahl ablegen, wenn Sie ausgewählt werden sollten.

Achtung: Bearbeitung und Weiterleitung des TOEFL oder IELTS dauern i.d.R. vier Wochen. Planen Sie also rechtzeitig! Der TOEFL Institution Code der TUM ist "7806", des Heinz College der CMU "2176".

Bitte informieren Sie sich auf den Websiten der CMU oder in einschlägiger Literatur bezüglich der Standards zu resume und essay/cover letter. Beachten Sie, dass die CMU nach der TUM Auswahl nochmals über Ihre Bewerbung entscheidet.