Fulbright Kommission

Das Deutsch-Amerikanische Fulbright-Programm verwirklicht die visionäre Idee Senator Fulbrights: Die Förderung von gegenseitigem Verständnis zwischen den USA und Deutschland durch akademischen und kulturellen Austausch.

Das Fulbright-Programm hat eine internationale Reichweite. Es ermöglicht den Austausch zwischen den Vereinigten Staaten und mehr als 180 Ländern weltweit. Als größtes und vielfältigstes Fulbright-Programm weltweit hat das Deutsch-Amerikanische Fulbright-Programm seit seiner Entstehung im Jahr 1952 mehr als 40.000 Amerikaner und Deutsche gefördert.

Das besondere Merkmal des Deutsch-Amerikanischen Fulbright-Programms ist der Studentenaustausch.

Folgend finden Sie eine Zusammenstellung der Bewerbungskonditionen des Fulbright Programms. Genauere Informationen zu dem Bewerbungsprozedere und die exakten Fristen finden Sie unter fulbright.de.

Stipendiengeber:Fulbright Kommission
Stipendienart:
  • Vollstipendien
  • Teilstipendien
  • Reisestipendien
Gefördert werden können:Studienaufenthalte in den USA für 1 Jahr oder ein Semester
Zielländer:USA
Stipendienleistungen: Vollstipendien
  • max. 34.650 US-$ für Studiengebühren und Lebenshaltungskosten
  • Reisekosten
  • Nebenkostenpauschale (Sprachtests, Gesundheitszeugnis usw.)
  • Auslandskranken-, Unfallversicherung
Reisestipendien
  • Reisekosten
  • Nebenkostenpauschale (Sprachtests, Gesundheitszeugnis usw.)
  • Auslandskranken-, Unfallversicherung
Bewerbungstermine:
  • ca. Ende Juni: Voll- und Teilstipendien (für den Studienstart ein Jahr später)
  • Mitte/Ende Januar: Reisestipendien (für Studienstart/Aufenthalt ein halbes Jahr später)
Kombinierbarkeit mit anderen Fördermitteln
Fulbright-Stipendien können mit anderen Förderungen kombiniert werden, außer mit Mitteln des DAAD
Besondere Bewerbungsvoraussetzungen:
  • Deutsche Staatsbürgerschaft
  • Deutsche, die auch einem amerikanischen Pass besitzen, können sich nicht bewerben.
  • Sehr gute Noten, sowie außeruniversitäre Interessen
  • Überzeugendes Studienvorhaben
  • zum Zeitpunkt der Studienaufnahme in den USA (August) mindestens sechs abgeschlossene Fachsemester
Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen:
www.fulbright.de
Beratung zu Stipendien:Martina von Imhoff, M.A.