Neues Ökonomen-Ranking der WirtschaftsWoche

Forschung, Startseite |

Prof. Martin Bichler und Prof. Helmut Krcmar top platziert

Welche Betriebswirtschaftler*innen im deutschsprachigen Raum besonders gut forschen hat das Fachmagazin WirtschaftsWoche (WiWo, 16.12.2022) in einem exklusiven Ökonomen-Ranking veröffentlicht. Erstellt wurde es vom Forschungsinsititut KOF der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich. Wertungsgrundlage waren Publikationen in renommierten Fachzeitschriften. Ein Team von KOF durchforstete rund 860 Journals und vergab für jeden Beitrag eine nach der Reputation der Zeitschrift gewichtete Punktzahl bei 3.638 Wissenschaftler*innen.
In der Auflistung der 100 "forschungsstärksten Betriebswirt*innen im Fünfjahreszeitraum 2018 bis 2022" aus dem deutschsprachigen Raum belegt Prof. Martin Bichler, Lehrstuhl für Decision Sciences and Systems, Platz 6. Prof. Helmut Krcmar, Emeritus des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, liegt auf Platz 9. Im Ranking des gesamten wissenschaftlichen Lebenswerkes steht Prof. Krcmar an vierter Stelle, Prof. Bichler belegt Platz 16. In der Wertung für das Lebenswerk flossen Publikationsdaten von mehr als 4.500 Wissenschaftler*innen ein.