Siemens-Preise

2017 |

Dominik Durner, Barbara Moser

Frank Buschmann von der Siemens AG überreichte die Urkunden an Barbara Moser und Dominik Durner. Foto: Thorsten Jochim.

Für den jeweils besten Abschluss in der Regelstudienzeit von vier Semestern wurde Dominik Durner (Master Informatik) und Barbara Moser (Master Informatik) im Rahmen des diesjährigen Absolventenfestes der Siemens-Preis verliehen. 

Dominik Durner erhielt die Auszeichnung für seine Abschlussarbeit "Efficient Graph-based Serialization Testing" (Prof. T. Neumann). 

Barbara Moser wurde für ihre Arbeit "Reduktion und Aufbereitung von Trace-Daten mithilfe von Data-Mining-Methoden im automobilen Umfeld" (Prof. U. Baumgarten) prämiert.