Nach dem Aufenthalt

Nach Ihrer Rückkehr an die TUM und die Fakultät für Informatik, gilt es sich nicht nur abschließend, um die Anerkennung zu kümmern, sondern auch um eine Nachbereitung in Form von Erfahrungsberichten und Teilnahme an unserem Mentorenprogramm für ausländische Austauschstudierende.

Erfahrungsberichte

Nach Beendigung Ihres Auslandsaufenthalts müssen Sie einen Erfahrungsbericht für das TUM International Center abgeben. Dieser wird online hochgeladen. Um den Informatik Studierenden genaue Informationen zu geben, schicken Sie bitte einen um folgende Punkte ergänzten Erfahrungsbericht im Quellformat sowie als pdf an student-exchange(at)in.tum.de.

  • Wie war das Niveau der gewählten Kurse, gab es eine große Auswahl an Kursen?
  • Wie lief die Kurswahl und die Anmeldung ab, konnten Sie an allen gewünschten Kursen teilnehmen?
  • Welche Kurse haben Sie gewählt, wurden diese hier anerkannt (gegebenenfalls äquivalent zu welchen Kursen)? Konkrete Kursbescheibungen wären wünschenswert.
  • Wie war das Studiensystem an der Partneruniversität?

Präsentationen

Wir veranstalten öfter Informationsveranstaltungen zum Erasmus Programm bzw. zu verschiedenen Partnerländern. Es wäre schön, wenn Sie dafür eine Präsentation über Ihren Aufenthalt im Ausland vorstellen. Wir werden gegebenenfalls per E-Mail anfragen.

Mentoren gesucht - MINGA

Für die Incomings der verschiedenen Partneruniversitäten werden immer studentische Ansprechpartner gesucht, die bei Fragen zum Informatikstudium beiseite stehen und auch verschiedene Unternehmungen organisieren. Wenn Sie also ein 'wenig Ausland' in den deutschen Alltag retten wollen, machen Sie doch beim MINGA-Programm der Informatik mit! (Mentoren für INcomings & Gaststudierende aus dem Ausland).

Wenn Sie diesbezüglich gute Erfahrungen im Ausland gemacht haben, freuen wir uns, wenn Sie diese an unsere Austauschstudierenden weitergeben. Um gute Beziehungen zu den Partneruniversitäten zu erhalten und den Studierenden hier in München und an der TUM eine unvergessliche Zeit zu bereiten, brauchen wir dazu IHRE Hilfe!

Weitere Informationen sowie die unkomplizierte Anmeldemaske finden Sie unter MINGA-Programm.

> mehr

Denken Sie immer daran:

Alle Austauschprogramme beruhen auf Gegenseitigkeit und sind Stipendien für unsere Studierenden. Wir sehen es daher als selbstverständlich, auch etwas zur Verbesserung des Austausches beizutragen!