Stipendien für ein Auslandsstudium

Hier finden sie Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten für Ihren Auslandsaufenthalt sowohl über staatliche Hilfen als auch Stipendien und Zuschüsse von Förderorganisationen. Ein Auslandsaufenthalt ist meist teuer. Wer sich aber die Mühe macht, sorgfältig zu recherchieren, wird auf eine erstaunliche Vielzahl potenzieller Geldquellen stoßen.

Auf diesen Seiten finden Sie eine Auflistung der größten Stipendiengeber. Diese Liste ist nicht abschließend. Eigene Recherche zu den aufgelisteten Förderprogrammen kann zusätzliche Optionen eröffnen, s. Punkt Stipendiendatenbanken.

Auslandsbafoeg

Zuschüsse aus Bundesmitteln zu den Lebenshaltungskosten, Reisekosten und Studiengebühren. Die Freibeträge der Eltern sind höher als bei Inlandsbafoeg!

DAAD - Stipendien

Der Deutsche Akademische Austausch Dienst unterstützt deutsche Studierende mit einer Vielzahl an gut dotierten Stipendien für die unterschiedlichsten, weltweiten Auslandsvorhaben.

ERASMUS Programm

Das ERASMUS Programm beinhaltet neben Studiengebührenerlass und erleichterten Zulassungsbedingungen ein Teilstipendium.

FITweltweit - Internationale Forschungsaufenthalte in der Informationstechnologie

Mit dem Programm „FITweltweit‘‘ ermöglicht der DAAD forschungsorientierte Auslandsaufenthalte von Masterstudierenden im Bereich der Informatik und vergibt attraktive Vollstipendien für Aufenthalte von bis zu 6 Monaten. Das Programm gilt nur noch für Aufenthalte, die bis Januar 2019 abgeschlossen sind.

Stipendium 'Studienbezogene Auslandsvorhaben'

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst stellt Fördermittel für Auslandvorhaben von Studierenden zur Verfügung. Außereuropäische Vorhaben werden bevorzugt.

PROMOS für kurzfristige Auslandsaufenthalte

Mit kurzfristigen Auslandsstipendien von bis zu sechs Monaten soll die Mobilität deutscher Studierender erhöht werden.

Fulbright

Das hoch renommierte Fulbright-Programm stellt sehr gut dotierte Voll-, Teil- und Reisekostenstipendien für USA-Studienaufenthalte zur Verfügung. Vorlaufszeit ist 1,5 Jahre vor dem geplanten Studienantritt im Ausland!

VDAC

Der Verband der Deutsch-Amerikanischen Clubs bietet Vollstipendien für eine Reihe von Universitäten in den USA. Die Antragsfrist ist 1,5 Jahre vor Studienbeginn im Ausland.

Datenbanken zu Stipendiengebern

Natürlich gibt es noch viele weitere Förderprogramme. Um diese zu recherchieren, finden Sie hier Überblicksdatenbanken mit möglichen Stipendiengebern.