Übersicht über anerkannte Leistungen aus dem Ausland

Um eine bessere Einschätzung von Anerkennungen von im Ausland erbrachten Studienleistungen zu ermöglichen, stellen wir Ihnen eine Liste der in der Vergangenheit angerechneten Leistungen (Stand: März 2019) zur Verfügung.

Wenn Partneruniversitäten (noch) gar nicht oder kaum in diesen Listen vertreten sind, so heißt das nicht, dass keine oder nur wenige Leistungen anerkannt werden können. Vielleicht ist die Universität erst seit Kurzem eine Partneruniversität der Informatik oder die Anerkennungen werden erst noch beantragt oder nicht benötigt.

Hinweis

Diese Listen sind als Orientierungshilfe zu verstehen. Die tatsächliche Anrechnung bzw. Zuordnung erfolgt erst nach der Rückkehr aus dem Ausland unter Berücksichtigung Ihres jeweiligen Curriculums. Als Nachweis für eine Anerkennung können Sie im Online-Formular Credit Transfer Application einen aussagekräftigen Screenshot der entsprechenden Veranstaltung in der Liste hochladen.

Bitte beachten Sie auch:
  • Die Liste ist nur ein erster Anhaltspunkt für mögliche Anerkennungen; die Entscheidung ist auch abhängig vom Studiengang und vom individuellen Studienfortschritt.

  • Generelles Vorgehen zur Umrechnung der Host University Credits in ECTS: Ermittlung der Laste eines Vollzeitstudenten pro Jahr an der Host University und dann Umrechnung auf der Basis unserer 60 ECTS.

  • 'Freie Anerkennung' meint Wahlfach im Bachelor oder im Master ohne explizite TUM-Modulzuordnung.

  • Bei TUM-Modulanerkennung (1:1) kann die anerkannte Creditzahl von der TUM Modulbeschreibung abweichen.