anticache

TUM Supervisory Award verliehen

11.12.2018

Drei Preise gehen an Professoren


Die Preisträger mit ihren Laudatoren (v.l.n.r.): Prof. S. Günnemann, Prof. M. Althoff, Doktorandenvertreter D. Soto Setzke, H. Schäfer, D. Herzog, Prof. M. Gerndt, Dekan Prof. H.-J. Bungartz

Der TUM Graduate Council verleiht im Namen aller Promovierenden jährlich den TUM Supervisory Award unter der Schirmherrschaft des Vizepräsidenten für Forschung und Innovation. Sponsor der Auszeichnung ist die TUM Graduate School. Die Doktorandenvertretung eines jedes Graduiertenzentrums und alle nominierenden Promovierenden bestimmen gemeinsam die "top drei" unter den Betreuenden ihrer Graduiertenzentren, welche sich für eine ausgezeichnete Betreuung und Ausbildung ihrer Promovierenden engagieren. Die top drei-Betreuenden des CeDoSIA Graduiertenzentrums, die am Tag der Informatik und am Fest der Absolventinnen und Absolventen 2018 ausgezeichnet wurden, sind:

 

1. Prof. Michael Gerndt (Lehrstuhl für Rechnerarchitektur und Parallele Systeme)

2. Prof. Matthias Althoff (Lehrstuhl für Robotik, Künstliche Intelligenz und Echtzeitsysteme)

3. Prof. Stephan Günnemann (Professur für Data Mining und Analytics)