ERC Advanced Grant für Prof. D. Cremers

Förderung für Projekt SIMULACRON

Prof. Daniel Cremers

Prof. Daniel Cremers, Computer Vision Group am Lehrstuhl für Bildverarbeitung und Künstliche Intelligenz, wurde vom Energy Research Council (ERC) für seine Forschung bereits mit einem Starting Grant, einem Consolidator Grant und zwei Proof-of-Concept-Grants gefördert. Nun erhielt der Spitzenforscher vom ERC auch noch einen Advanced Grant. In seinem Projekt SIMULACRON will Prof. Cremers physikalische Modelle aus Videodateien ableiten.

Der ERC vergibt die Grants jedes Jahr in verschiedenen Kategorien. Die Advanced Grants sind exzellenten etablierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vorbehalten, die in den letzten zehn Jahren Spitzenleistungsn vorzuweisen hatten. Sie sind mit bis zu 2,5 Mio. Euro dotiert.

Zur Pressemitteilung