GI-Preis

Tamara Barounig

GI-Preisträgerin Tamara Barounig und Laudator Carsten Trinitis. Foto: Thorsten Jochim.

Die Bachelor-Absolventin Tamara Barounig wurde im Rahmen des Absolventenfestes 2016 aufgrund ihrer herausragenden Bachelor-Arbeit „Runtime Modification of Buildings with CityEngine and Unity“ mit dem GI-Preis der Gesellschaft für Informatik e.V. geehrt. Überbringer des Preises war Carsten Trinitis, gewähltes Mitglied des Präsidiums der Gesellschaft für Informatik (GI) und GI-Vertrauensdozent an der TU München.