Heinz Schwärtzel-Dissertationspreis

Canzani, Elisa

v.l.n.r.: Prof. H.-J. Bungartz, Dekan der Fakultät für Informatik; Prof. U. Lechner, Universität d. Bundeswehr; Preisträgerin Dr. E. Canzani; Preisstifter Prof. H. Schwärtzel mit Gattin; Foto: T. Jochim

Im Rahmen des Absolventenfestes 2019 der Fakultät für Informatik der TUM wurde der Heinz Schwärtzel-Dissertationspreis an Dr. Elisa Canzani vergeben, die an der Universität der Bundeswehr München promovierte (Betreuerin: Prof. Ulrike Lechner, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik). Den Preis über 1.500 EUR bekam Frau Canzani für ihre herausragende Dissertation „Dynamic Interdependency Models for Cybersecurity of Critical Infrastructures“.
Der Heinz Schwärtzel-Preis für Grundlagen der Informatik wird seit 2006 jährlich vergeben. Er richtet sich an hervorragende Promovierte der drei Münchner Universitäten. Dem Stifter - Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heinz G. Schwärtzel, seit 1991 Honorarprofessor an der Fakultät für Informatik der TUM -  ist es ein besonderes Anliegen, die grundlagenorientierte Informatik-Forschung zu fördern.