Preis für die beste Lehre

Andreas Hollmann, Stefan Schulze‐Frielinghaus, Sebastián Barschkis, Josefine Gaßner, David Schöninger, Aleksander Umov

Die Fakultät für Informatik vergab den Preis für die beste Lehre 2014 – eine Auszeichnung für studentische Tutoren und Mitarbeiter, die in der Lehre besonders hervorgetreten sind. Den Preis erhielten die wissenschaftlichen Mitarbeiter Andreas Hollmann und Stefan Schulze Frielinghaus sowie die Studierenden Sebastián Barschkis, Josefine Gaßner, David Schöninger und Aleksander Umov.

Bildnachweis: Thorsten Jochim