Robert Sauer-Preis 2010

Klinker, Gudrun

Prof. Dietmar Willoweit übergibt Prof. Gudrun Klinker die Urkunde (Bildnachweis: Bayerische Akademie der Wissenschaften, F. Schmidt)

Im Rahmen der feierlichen Jahressitzung der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 2010 wurde der Robert Sauer-Preis an Prof. Gudrun Klinker, Ph.D. (Jg. 1958), Professorin für Augmented Reality an der Fakultät für Informatik der TU München, für ihre herausragenden Forschungen und die Entwicklung von Anwendungen auf dem Gebiet der Augmented Reality (computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung) verliehen. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird für für hervorragende Forschungsleistungen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich vergeben.

Laudatio